Termine - Highlights

Tagestipp
Musik

27.01.2020, 20:00 Uhr

Kettcar

Bei Kettcar klingt Popmusik wie die einfachste Sache der Welt. Zwei Gitarren spielen Akkorde, Schlagzeug und Bass tun das Nötigste. Es gibt kaum Schnörkel und keine Verspieltheit. Doch beim Refrain drehen Kettcar so richtig auf, da gibt auch der Sänger richtig Gas. Jetzt ist die Band aus Hamburg zurück, weil "die deutsche Popmusik sie am meisten braucht". Das dar...... weiterlesen

Theater

28.01.2020, 19:30 Uhr

Die Besessenen

Mit Jan Philipp Glogers Inszenierung "Die Besessenen" nach Euripides eröffnete die Schauspielsparte am Staatstheater Nürnberg die neue Spielzeit.Der Regisseur kreiert eine eigene Version der großen antiken Tragödie und bedient sich dabei der ebenso klaren wie poetischen Übertragung des Dramatikers Roland Schimmelpfennig. Mit harter Hand regieren Pentheus und sein...... weiterlesen

Theater

28.01.2020, 20:00 Uhr

Black Out

Mit "Black Out" wird das Genre "Digital Dance" als Weltneuheit präsentiert: Bühnenteile verwandeln sich in eine große 3-Dimensionale Virtual Reality Box, in der sich Tänzer in perfekter digitaler Symbiose bewegen. Pulsierende Musik saugt uns in diese virtuelle Welt, in der die Grenzen von Fiktion und Realität verschmelzen. Wo sich eben vor unseren Augen...... weiterlesen

Musik

30.01.2020, 20:00 Uhr

Millencolin

Satte 27 Jahre sind Millencollin aus Schweden bereits unterwegs und dabei erfolgreicher als je zuvor. Wenn die Punkrocker auf die Bühne kommen, geht es sofort zur Sache, sie rauschen mit Verve durch ihr Repertoire. In Erlangen spielen sie sowohl dieneuen Songs ihrer aktuellen Platte "SOS", als auch die alten Hits aus ihrer langen Karriere, wie beispielsweise &quo...... weiterlesen

Theater

30.01.2020, 20:00 Uhr

Till Reiners

Till Reiners macht Bescheidenheit wieder groß! "Bescheidenheit" ist Großkotzigkeit für die, die es geschafft haben: Sie haben nicht mal mehr nötig anzugeben. Till Reiners trifft in seinem neuen Programm auf sein Lebensgefühl und gibt High Five ohne Ende. Dabei ist er gleichzeitig megakritisch! "Kapitalismus? Kommt drauf an!" lautet eine seiner kontrover...... weiterlesen

Theater

30.01.2020, 20:00 Uhr

Faisal Kawusi

Er ist und bleibt der sympathische Afghane von nebenan: Faisal Kawusi. Seit Februar 2019 ist er mit seinem zweiten Soloprogramm "Anarchie" auf Tour. Darin nimmt er kein Blatt vor den Mund und setzt sich auf seine charmante Art und Weise mit den Dingen auseinander, die er tagtäglich selbst erlebt. Absurde Geschichten und große Pointen sind vorprogrammiert, wenn si...... weiterlesen

Musik

30.01.2020, 21:00 Uhr

Broen

Wer es richtig schön abgefahren mag, dem sei das Konzert von Broen empfohlen. Das norwegische Kollektiv vereint mitunverschämt positiver Energie Elemente aus Pop-Versatzstücken,Psychedelic Rock, Funk, R'n'B, Electronica, Rap und Improvisationsjazz.Mit funkelnder Kostümierung, ausgefallenen Dance Movesund surrealen Songstrukturen machen sie die Bühne zum phantasma...... weiterlesen

Musik

31.01.2020, 19:30 Uhr

"The Sound of Hans Zimmer & John Williams"

John Williams und Hans Zimmer sind d i e beiden großen Komponisten, die Hollywood-Blockbuster durch ihre Melodien unsterblich machen. Mit genialen melodischen Einfällen und einem untrüglichen Gespür für Emotion und Dramatik kleiden sieKinobilder in das passende orchestrale Gewand. Sie beschertenGenerationen von Kinofans Gänsehaut und Glücksgefühle und verfügen beideüber ei...... weiterlesen

Theater

31.01.2020, 19:30 Uhr

Constanze Lindner

Wir müssen jetzt alle sehr stark sein: Denn Constanze Lindner ist "Miss Verständnis". Diese Frau hat viel durchgemacht. Vor allem Nächte. Und in diesen dunklen Stunden hat sie aufgeschrieben, was in ihrem Leben falsch verstanden wurde und werden wird. Sie ist zu dem Schluss gekommen: Alles. Vom ersten Schrei bis zum letzten Witz, nichts kommt so an, wie es gemein...... weiterlesen

Theater

31.01.2020, 20:00 Uhr

Immo Buhl Dance Company erleben

Der neu entwickelte Tanz-Stil von Immo Buhl macht eine Einordnung in bekannte Richtungen nahezu unmöglich. Durch die emotionalen Spannungen, die sie in ihren Choreographien entstehen lässt, findet aber sowohl der interessierte Laie als auch der tänzerisch versierte Zuschauer schnellen Zugang zu dieser Arbeit, deren Ziel es ist, den Tanz über seine bekannten Möglichkeiten h...... weiterlesen

Musik

31.01.2020, 21:00 Uhr

Lambert

Bei Lambert rücken Konzertsaal und Technoclub nahe zusammen. Der Künstler mit der sardischen Stiermaske bewegt sich musikalischzwischen den Beatles, Chopin und elektronischer Tanzmusik. Das ist nicht nur hochspannend, das klingt auch höchst inspirierend. Denn diese gegensätzlichen Traditionen und Inspirationen machen Lambert zu einem bunten Phänomen in der Neoklassik. ... weiterlesen

Theater

01.02.2020, 20:00 Uhr

Carolin Kebekus

Nach dem Siegeszug mit ihrer letzten Tour „AlphaPussy" lotet Deutschlands Chef-Komikerin Carolin Kebekus mit ihrem neuen Programm "PussyNation" erneut die Grenzen unter und über der Gürtellinie aus. Aufgeladen mit irrwitzigen Alltagsbetrachtungen, urkomischen Geschichten aus ihrem Leben und unmissverständlichen Botschaften gegenüber allem Engstirnigen oder g...... weiterlesen

28.08.2019   Theater

20:00 Uhr Comoedia Mundi: "Frankenstein", im Theaterzelt Wöhrder Wiese
Filme von A-Z | Das komplette Kinogrogramm

28.08.2019   Open Air Theater

19:30 Uhr Open Air Theater Martina Schwarzmann: "Genau richtig", Musik-Kabarett Martina Schwarzmann: "Genau richtig", Musik-Kabarett Serenadenhof
20:00 Uhr Sommertheater: "Die Zauberflöte - Sternstunde einer Souffleuse" Kirchhof/Rathaus

28.08.2019   Und

10:00 Uhr "Immo Nürnberg", Immobilienmesse Ofenwerk

28.08.2019   Führung/Rundgang

10:15 Uhr Führungsreihe Objekt im Fokus: "Columna", Skulptur von Karl Hartung, 1966 Germanisches Nationalmuseum
18:00 Uhr Führung/Rundgang Stadt-Rundgang: "Reine Wahrheit oder faustdicke Lüge?" Stadt-Rundgang: "Reine Wahrheit oder faustdicke Lüge?" Innenhof des Kulturforums Stadt-Rundgang: "Reine Wahrheit oder faustdicke Lüge?"
19:00 Uhr Themenführung: "Schönheit ist Freiheit in der Erscheinung - Ästhetische Positionen zum Freiheitsbegriff bei Goethe und Schiller" Germanisches Nationalmuseum

 

Termine

Januar / Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 01
heute / Vorschau

Video der Woche

Er ist einfach angesagt bei der jüngeren Generation - zu Recht. Denn Faisal Kawusi spricht lustig aus seinem Alltag in Deutschland. Er hält sich selbst und anderen den Spiegel vor und das auf ganz leichte Art. Am 30. Jan. tut er das in der Stadthalle Fürth mit dem schönen Titel "Anarchie". Aber Hallo!

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen