Polenallergie 2020

Das beliebte Festival Polenallergie kann in diesem Jahr aus bekannten Gründen nicht in gewohnter Form stattfinden. Doch trotzdem können wir nicht auf aufregende, alternative junge Musik aus Polen verzichten! Deswegen haben wir tolle Musiker nach Nürnberg eingeladen, die, natürlich unter allen Schutzmaßnahmen, für den musikalischen Kulturaustausch sorgen werden: Am 17. Okt. spielt der Post-Classic-Alternative Pianist Oscar Cenkier im Heilig-Geist-Haus ein berauschendes Konzert voller Ambient- und Psychedelic-Momente. Bewaffnet mit einem einzelnen Digitalpiano und einer Reihe von Gitarreneffektpedalen entwickelte Oskar seine eigene Art, Klavierkonzerte zu spielen: Er lehnt die Idee wiederkehrender, satzweise aufgeführter, auf Songs basierender Shows ab und versucht, für jeden einzelnen Auftritt individuelle, stark improvisierte und emotionale Sets zusammenzustellen. Am 13. Nov. präsentiert das Mateusz-Pałka-Trio Jazz in Reinform – nicht nur Jazz-Fans werden von diesem vielfach ausgezeichneten, jungen Trio begeistert sein. Ihre Musik ist inspiriert von europäischer Folklore, Jazz und klassischer Musik; sie ist eine Mischung aus eigenen Kompositionen und kollektiver Improvisation. Dazwischen haben wir am 22. Okt. ein besonderes Konzert: Die Vintage-Rock-Band Cinemon streamt ein Live-Konzert aus Krakau direkt in die Wohnzimmer der Nürnberger Musikfreunde. Dass jemand regungslos auf dem Sofa sitzen bleibt, ist nahezu ausgeschlossen! Alle Konzerte beginnen um 20 Uhr.

Stand: 25.09.2020

Veranstaltungsort

Termine

September / Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        25 26 27
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
heute / Vorschau

Video der Woche

Eines der letzten Open-Air-Konzerte für dieses Jahr: Pam Pam Ida spielen am 2.10. im Hirsch-Biergarten ihren sympathischen Bayern-Pop mit Tiefgang.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen