Literaturhaus
Luitpoldstr. 6
90402  Nürnberg

Buch, Literatur, Und

Autorenlesung und Gespräch mit Peter Stamm: "Die dunkelblaue Stunde"

Peter Stam

Peter Stamm

Mit seinem Debütroman "Agnes" und seiner Erzählsammlung "Blitzeis", schrieb sich Peter Stamm Ende der 90er Jahre in die Herzen der Leser und Kritiker. Heute umfasst das Werk des vielfach preisgekrönten Schweizer Schriftstellers neun Romane, fünf Erzählbände, Theaterstücke und Essays. Eigentlich gilt Peter Stamm als der große Melancholiker der deutschsprachigen Literatur, doch in seinem neuen Roman "In einer dunkelblauen Stunde" spielt auch Humor eine große Rolle. „So gut war Peter Stamm noch nie", urteilt Rezensent Roman Bucheli, „und vor allem auch: so witzig." Mit „In einer dunkelblauen Stunde" hat Peter Stamm einen virtuosen Roman über einen Schriftsteller und die Geheimnisse seines Lebens geschrieben, in dem auch einiges vom Autor selbst steckt. Dieser leichtfüßige Text über Dichtung und Wahrheit, Realität und Fiktion hat die Kritiker hingerissen. Der 60-jährige Peter Stamm zieht darin eine spielerische und meisterhafte Lebensbilanz als Schriftsteller.

Stand: 09.05.2023

Veranstaltungsort

Luitpoldstr. 6
90402  Nürnberg


Tel.: 0911-2 34 26 58
Fax: 0911-2 34 26 59
Web: www.literaturhaus-nuernberg.de/

 

Termine

Juli / August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
heute / Vorschau

Video der Woche

Augen zu - Flugmodus an! Clueso bringt seine Hits und den Sommer zu euch: am 20. Juli nach Ansbach und am 27. Juli nach Ebern.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen