Literaturhaus
Luitpoldstr. 6
90402  Nürnberg

Buch, Literatur, Und

Autorinnenlesung mit Kristina Pfister: "Ein unendlich kurzer Sommer"

08.12.2022 19:00 Uhr

Kristina Pfister

Fünf Jahre nach ihrem Debütroman "Die Kunst einen Dinosaurier zu falten" hat die in Bamberg geborene und in Nürnberg lebende Autorin Kristina Pfister einen neuen Roman vorgelegt. Der Schauplatz von "Ein unendlich kurzer Sommer" ist ein alter, heruntergekommener Campingplatz irgendwo in der deutschen Provinz. Dort treffen drei sehr unterschiedliche Charaktere aufeinander und es entwickelt sich ein dichter Roman über Verlust und Freundschaft, Liebe und Tod. Denn alle drei Hauptprotagonisten haben ihr Päcklein zu tragen. Gustav ist unheilbar krank. Christophe macht sich auf den Weg, um seinen Vater kennenzulernen. Und Lale trauert um ihren geliebten Bruder. Wie diese drei so unterschiedlichen Charaktere zueinanderfinden, und sich weitere ungewöhnliche Freundschaften und Allianzen bilden, ist vielleicht nur an einem so aus der Zeit gefallenen Sommerort möglich. Kristina Pfister stellt ihren bezaubernden Sommerroman, der Licht und Wärme auch in den Winter bringt, im Literaturhaus Nürnberg vor.

Stand: 10.11.2022

Veranstaltungsort

Luitpoldstr. 6
90402  Nürnberg


Tel.: 0911-2 34 26 58
Fax: 0911-2 34 26 59
Web: www.literaturhaus-nuernberg.de/

 

Termine

November / Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          26 27
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
heute / Vorschau

Video der Woche

Blues und Rock mit Wahnsinnsstimme: Beth Hart am 29. November in der Meistersingehalle in Nürnberg - authentisch und außergewöhnlich!

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen