Literaturhaus
Luitpoldstr. 6
90402  Nürnberg

Buch, Literatur, Und

Autorenlesung mit Martin Mosebach: "Taube und Wildente"

27.10.2022 20:00 Uhr

Martin Mosebach

Martin Mosebach

Als Weltenbummler ist Martin Mosebach ebenso bekannt wie für die stilistische Pracht und urwüchsige Erzählfreude seines vielseitigen Werks, das ihm 2007 den Büchner-Preis einbrachte. Sein neues Buch bezeichnet er als „kosmopolitischen Roman". „Taube und Wildente" führt in die Provence, auf den Landsitz der Familie Dalandt. Während Zikaden in den Zypressen zirpen, bahnt sich ein Ehedrama an. Madame hat eine heimliche Affäre, Monsieur auch. Der Konflikt zwischen den beiden entzündet sich an einem Gemälde ... Und da ist Mosebach mehrfach in seinem Element, z.B. als hervorragender Kunstkenner und als erfahrener Analytiker zwischenmenschlicher Beziehungen.

Stand: 20.09.2022

Veranstaltungsort

Luitpoldstr. 6
90402  Nürnberg


Tel.: 0911-2 34 26 58
Fax: 0911-2 34 26 59
Web: www.literaturhaus-nuernberg.de/

 

Termine

Oktober / November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
heute / Vorschau

Video der Woche

Jazz, Blues, Ethno... Sir Marla Glen kehrt mit neuer Identität und neuem Album am 15.10. auf die Kulturfabrik-Bühne in Roth zurück.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen