Literaturhaus
Luitpoldstr. 6
90402  Nürnberg

Buch, Literatur, Und

Autorinnenlesung mit Verena Auffermann und Elke Schmitter: "100 Autorinnen in Portäts", zum Weltfrauentag

Verena Auffermann und Elke Schmitter

Werkstattgespräch zum Weltfrauentag

Eigentlich sind es fünf Literaturkritikerinnen, die dieses grandiose Buch „100 Autorinnen in Portraits" verfasst haben. Neben der beliebten Poetenfest-Moderatorin und Publizistin Verena Auffermann und der Romanautorin und SPIEGEL-Kritikerin Elke Schmitter haben auch noch Ursula März, Gunhild Kübler und Julia Encke an diesem Buch mitgeschrieben. Pointiert und durchaus auch kritisch werden hier Autorinnen wie Sibylle Berg und Yasmina Reza, Agatha Christie oder Else Lasker-Schüler vorgestellt und gewürdigt. Anregungen für weitere Lektüren inklusive. Dass die meisten der Portraits Schriftstellerinnen des 20. Und 21. Jahrhunderts gewidmet sind, liegt daran, dass bis weit ins 19, Jahrhundert hinein das Dichten und Schreiben als Männerdomäne angesehen wurde, in der Frauen nichts zu suchen hatten. Und wenn sie dennoch etwas veröffentlichten, dann meist unter einem männlichen Pseudonym wie es sich George Sand, George Eliot oder die Brontë-Schwestern zulegten. Damit Frauen überhaupt schreiben konnten, fehlte ihnen meist schon ein eigenes Zimmer, wie Virginia Woolf in ihrem berühmten Essay feststellte. Ein Lust aufs Lesen machender Abend zum Weltfrauentag, der natürlich auch für Männer interessant ist. Moderation: Dirk Kruse

Stand: 23.02.2022

Veranstaltungsort

Luitpoldstr. 6
90402  Nürnberg


Tel.: 0911-2 34 26 58
Fax: 0911-2 34 26 59
Web: www.literaturhaus-nuernberg.de/

 

Termine

Juni / Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
heute / Vorschau

Video der Woche

Am 29. Juni im E-Werk in Erlangen: Tocotronic rocken so romantisch und realistisch wie noch nie.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen