E-Werk
Fuchsenwiese 1
91054  Erlangen

Buch, Literatur, Und

Kino/Kellerbühne: Autorenlesung mit Dieter Kosslick: "Immer auf dem Teppich bleiben", anschl. Publikumsgespräch und Film: "Grand Budapest Hotel"

Dieter Kosslick

Dieter Kosslick im E-Werk

Dieter Kosslick leitete 18 Jahre lang die Berliner Filmfestspiele, die Berlinale und ist wie kaum ein anderer Mensch eine lebende Imagekampagne für den Kinofilm. In seinem Buch "Immer auf dem Teppich bleiben" erzählt Kosslick von seinen magischen Momenten auf der Berlinale und hält eine flammende Rede fürs Kino, für die Zukunft des Films im Kino. Die Lesung findet ab 19 Uhr in der Clubbühne statt und wird moderiert von Chris Bellaj (Radio Z Kinomagazin Frames). Im Anschluss an die Lesung und das Publikumsgespräch lädt Dieter Kosslick zu einem seiner Berlinale-Lieblingsfilme "Grand Budapest Hotel" von Kult Regisseur Wes Anderson ein, der ab 21 Uhr im E-Werk Kino zu sehen wird. Dieter Kosslick gibt in diesem persönlichen und anekdotenreichen Buch Auskunft, wie Kino in Zukunft funktionieren muss und warum gerade auch die Filmbranche dringend lernen muss, nachhaltiger zu produzieren. Er ruft dazu auf, das Kino zu retten – und beschreibt, wie das gelingen kann. Er schildert seine Liebe zum Film, seine abenteuerlichen Erlebnisse als Chef der Berlinale und warum er überzeugt ist, dass Filme die Welt verändern können.

Stand: 03.11.2021

Veranstaltungsort

Fuchsenwiese 1
91054  Erlangen


Tel.: 09131-800 555
Fax: 09131-800 510
Web: http://www.e-werk.de

 

Termine

Mai / Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
heute / Vorschau

Video der Woche

Mit Soul, Gospel, Blues und atemberaubender Stimme sorgen Samantha Martin and Delta Sugar am 5.6. im Rahmen des New Orleans Festivals in Fürth für Gänsehaut und emotionale Momente.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen