Redoutensaal
Theaterplatz
91054  Erlangen

Buch, Literatur, Und

"Erlanger Poetenfest": Wissen 1: Wikipedia, Citizen Science – die Relevanz der Beteiligung

Philipp Schrögel und Ziko van Dijk im Gespräch mit Florian Felix Weyh; Lesung: Markus Hoffmann

Zwanzig Jahre alt ist sie geworden, die Wikipedia – eine Erfolgsgeschichte, wie sie sich in der Theorie niemand hätte ausdenken können: Bis heute gibt es keine hinreichende soziologische Erklärung dafür, warum Menschen freiwillig Zeit und Energie opfern, um gemeinsam die größte Enzyklopädie der Menschheitsgeschichte auf die Beine zu stellen. Ziko van Dijk, selbst seit langem Wikipedianer, hat eine umfassende Monografie über Wikis vorgelegt und zusammen mit anderen ein Wissensportal für Kinder gegründet: das Klexikon. Parallel zur Wikipedia-Story – aber unabhängig davon – nahm auch die Citizen-Science-Bewegung einen großen Aufschwung. Ihre frühesten Ausläufer reichen bis ins 19. Jahrhundert zurück, doch gerade durch Corona ist die Bürgerbeteiligung beim Sammeln von Daten durch Beobachtung und Aufzeichnung erneut in den Fokus geraten: Wissenschaft braucht Laien, die ihr beim Wissenserwerb zur Hand gehen. Ein Podium über die Lust und Last der Auseinandersetzung mit anderen im Ringen um das, was wir Wissen und Wahrheit nennen.
Florian Felix Weyh

Ziko van Dijk: Wikis und die Wikipedia verstehen. Eine Einführung. transcript. Bielefeld, Mrz 2021

Stand: 24.08.2021

Veranstaltungsort

Theaterplatz
91054  Erlangen


Tel.: 09131 - 970 69 20
Fax: 09131 - 970 69 22
Web: http://www.redoutensaal.info

 

Termine

Oktober / November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
heute / Vorschau

Video der Woche

Mystisch-melancholische Folk-Romantik gibt es am 26.10. im Erlanger E-Werk, wenn Black Sea Dahu aus der Schweiz ihren Indie-Folk zum Besten geben.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen