online daheim/unterwegs

Buch, Literatur, Und

E-Werk Erlangen - Live-Stream: LeseSalon mit Deniz Ohde
www.e-werk.de

Deniz Ohde

Deniz Ohde - LeseSalon Livestream aus dem E-Werk

Einige Erlanger*innen haben sie vielleicht schon entdeckt und sich gefragt, was dahinter steckt: Seit Ende März treffen Spaziergänger in Erlangen an einigen Ecken auf Plakate, auf denen literarische Auszüge aus einem Buch abgedruckt sind. Hintergrund ist eine Aktion des Kulturzentrums E-Werk, die ihre Plakatflächen in Erlangen dafür nutzen, die Menschen trotz aktueller Schließung mit etwas Kultur im Alltag zu versorgen und gleichzeitig auf die im E-Werk bereits etablierte Reihe LeseSalon hinweisen soll.

Der nächste Termin dieser Reihe ist ein Online-Stream am 7. April. Der Link dazu findet sich auf
www.e-werk.de

Die Lesung wird auf der Facebookseite des E-Werks (www.facebook.com/kulturzentrum.ewerk) und auf YouTube
(https://youtu.be/YME_cPfRZ7Y) gestreamt.

Deniz Ohde, geboren 1988 in Frankfurt am Main, studierte Germanistik in Leipzig, wo sie heute auch lebt. Für ihren Debütroman „Streulicht", der auf der Shortlist des Deutschen Buchpreis stand, wurde sie mit dem Literaturpreis der Jürgen Ponto-Stiftung und dem aspekte-Literaturpreis 2020 ausgezeichnet. Wahrhaftig und einfühlsam erkundet Deniz
Ohde in ihrem Debütroman die feinen Unterschiede in unserer Gesellschaft. Satz für Satz spürt sie den Sollbruchstellen im Leben der Erzählerin nach, den Zuschreibungen und Erwartungen an sie als Arbeiterkind, der Kluft zwischen  Bildungsversprechen und erfahrener Ungleichheit, der verinnerlichten Abwertung und dem Versuch, sich davon zu befreien.

Stand: 06.04.2021

Veranstaltungsort

Termine

Mai / Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
heute / Vorschau

Video der Woche

Chillen und freuen: La Brass Banda zeigen uns wie es geht.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen