Innenhof des Kulturforums
Würzburger Straße 2
90762  Fürth

Buch, Literatur, Und

"lesen!": Autorenlesung mit Dirk Kurbjuweit: "Haarmann"

Dirk Kurbjuweit

Lesung mit Dirk Kurbjuweit

Dirk Kurbjuweit, vielfach ausgezeichneter Autor sowie Zeit- und Spiegel-Reporter, ergründet eindringlich die dunkle Seite der wilden 1920er Jahre, zeigt ein Zeitalter einer sehr jungen, noch wackligen Demokratie, während er den spektakulärsten Serienmord der deutschen Kriminalgeschichte psychologisch raffiniert und extrem fesselnd nachzeichnet. So entsteht ein historisches Lehrstück über menschliche Abgründe und ein literarisches Epochenbild, das Parallelen zur heutigen Zeit aufweist. Dirk Kurbjuweit, geboren 1962, zählt zu den vielseitigsten und produktivsten Autoren unserer Gegenwart. Nach dem Debüt „Die Einsamkeit der Krokodile" wurden besonders die Novelle „Zweier ohne" und der Roman „Angst" von der Kritik gefeiert. Etliche seiner literarischen Erfolge dienten als Vorlage für Verfilmungen und Hörspielbearbeitungen.

Stand: 30.06.2020

Veranstaltungsort

Würzburger Straße 2
90762  Fürth

 

Termine

August / September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
heute / Vorschau

Video der Woche

"Weniger Ich, mehr Wir" - das Credo der neuen Zeit? Doch hört selbst, was Sarah Lesch euch dazu am 12.8. auf der Kulturinsel Wöhrmühle in Erlangen zu erzählen hat.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen