Z-Bau
Frankenstr. 200
90461  Nürnberg

Buch, Literatur, Und

Saal: Lesung mit Deniz Yücel: "Agentterrorist"

Deniz Yuecel

Deniz Yücel

Die Inhaftierung des Journalisten und Welt-Korrespondenten Deniz Yücel führte in Deutschland zu einer enormen Solidaritätsbewegung und sorgte für eine schwere diplomatische Krise. In seinem Buch "Agentterrorist" erzählt Yücel von seinem Jahr im Gefängnis, von Einzelhaft und Schikanen. Und davon, wie er durch die Liebe und den Rückhalt seiner Frau und dank der Unterstützung seiner Anwälte, seiner Zeitung und der "Free Deniz"-Kampagne noch unter widrigsten Umständen um Freiheit und Selbstbestimmung kämpfen konnte – und dabei die Bundesregierung, seine Familie, Freunde und Kollegen und schließlich sogar seine Geiselnehmer an den Rand der Verzweiflung trieb. Deniz Yücel schreibt sehr persönlich, kämpferisch und humorvoll darüber, wie man ins Geschehen eingreifen kann, wenn man zum Spielball der internationalen Politik geworden ist. Deniz Yücel wurde 1973 als Kind türkischer Einwanderer in Flörsheim am Main geboren und arbeitete als Redakteur bei der Wochenzeitung Jungle World und der tageszeitung (taz). 2015 ging er als Korrespondent der Welt in die Türkei.

Stand: 25.10.2019

Bilder

Videos

Veranstaltungsort

Frankenstr. 200
90461  Nürnberg


Tel.: 0911-37 66 29 0
Fax: 0911-37 66 29 11
Web: www.z-bau.com


Öffnungszeiten

Mittwoch 21:00 bis
Donnerstag 21:00 bis
Freitag 21:00 bis
Samstag 21:00 bis
 

Termine

August / September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
heute / Vorschau

Video der Woche

"Weniger Ich, mehr Wir" - das Credo der neuen Zeit? Doch hört selbst, was Sarah Lesch euch dazu am 12.8. auf der Kulturinsel Wöhrmühle in Erlangen zu erzählen hat.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen