Markgrafentheater
Theaterplatz 2
91054  Erlangen

Buch, Literatur, Und

Ost-West-Festival: "Hinter dem eisernen Vorhang", zwei Lesungen

Hermann Große-Berg

Hinter dem eisernen Vorhang

Der „Eiserne Vorhang", der die Welt einst in Ost und West teilte, ist Geschichte. Sein ursprünglicher Namensgeber hingegen schließt sich weiterhin nach jeder Theatervorstellung und trennt bei Feuer Bühne und Zuschauerraum – so auch im Markgrafentheater. 30 Jahre nach dem Mauerfall wirft das Theater nun einen literarischen Blick zurück und erzählt Geschichten aus beiden Teilen Deutschlands. Auszüge aus bekannten Romanen, Erzählungen und Gedichten aus den Jahren 1949 bis 1989 wechseln sich ab mit neu zu Entdeckendem. 40 Jahre deutsche Teilung werden auf jeder Seite des „Eisernen" zu jeweils 40 Minuten erzählter Geschichte und Geschichten. Wagen wir den Perspektivwechsel und hören wir deutsch-deutsche Literatur vor und hinter dem „Eisernen Vorhang"; mit Hermann Große-Berg, Ralph Jung, Leon Amadeus Singer und Alissa Snagowski.

Stand: 19.09.2019

Veranstaltungsort

Theaterplatz 2
91054  Erlangen


Tel.: 09131-86 25 11
Web: http://www.theater-erlangen.de

 

Termine

November / Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
heute / Vorschau

Video der Woche

Nicht nur für Bowie-Fans: "Lazarus" am Staatstheater Nürnberg. Am 6.11. ist die Wiederaufnahme - weitere Termine folgen, z.B. am 12.11. - let's have a look.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen