Kunstpalais
Marktplatz 1
91054  Erlangen

Ausstellung, Und

"High Five. Die Sammlung in Bewegung", wechselnde Installationen und Arbeiten von 50 Künstler:innen

Andy Warhol - Electric Chairs

High Five in Erlangen

Seit dem 21. Juli wird die Kunst und die Städtische Sammlung Erlangen gefeiert im Kunstpalais. Bis zum 5. Mai 2024 heißt es dort "High Five. Die Sammlung in Bewegung" und diese Ausstellung wird auf Bewegung ausgelegt: Immer wieder wird die Hängung während der laufenden Ausstellung spannungsreich verändert und in kleineren und größeren Umbauten Kunstwerke hinzugeholt, ausgetauscht, umgruppiert und sogar ganze Räume mit Installationen einzelner Künstler:innen bespielt.
Ob leuchtende Farbexperimente von Rupprecht Geiger, eine humorvolle Auseinandersetzung mit Natur und Wissenschaft bei Julius von Bismarck oder die ikonische Electric-Chair-Serie von Andy Warhol – all das und noch vieles mehr ist die Städtische Sammlung Erlangen. Eine einzigartige Ideengeschichte der Kunst seit den 1960er Jahren. Getreu dem Konzept sind nicht alle 50 Künstler:innen gleich von Beginn an in der Ausstellung vertreten – ein guter Grund, immer wieder zu kommen. "High Five" ist eine Ausstellung zum Kennenlernen, Weiterlieben und immer wieder Neuentdecken. Das klingt doch nach einem permanenten Ausflugstipp nach Erlangen.

Stand: 08.02.2024

Bilder

Veranstaltungsort

Marktplatz 1
91054  Erlangen


Tel.: 09131-86-2735
Fax: 09131-86-2117

 

Termine

Mai / Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
heute / Vorschau

Video der Woche

Kerniger Bluesrock im Rahmen des New Orleans Festivals in Fürth: Philip Sayce begeistert am 18.5. auf der Fürther Freiheit Abendbühne.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen