Stadtmuseum Fürth
Ottostr. 2
90762  Fürth

Ausstellung, Und

"Wandel - Fürth im Herzen des Fairen Handels"

Wandel - Fürth im Herzen des Fairen Handels

Wandel - Fürth im Herzen des Fairen Handels

„Das Herz des Fairen Handels schlägt in Franken", sagte der damalige Minister für Entwicklungszusammenarbeit Gerd Müller im Herbst 2021. Wieso er damit recht hatte, zeigt das Stadtmuseum Fürth vom 5. Oktober bis zum 17. Dezember 2023 in der Sonderausstellung „WANDEL – Fürth im Herzen des Fairen Handels": die Hommage an eine ganz besondere „Hauptstadt".
Im Herbst 2021 war es also soweit: Die bundesweit begehrte Trophäe zur „Hauptstadt des Fairen Handels" ging in die Kleeblattstadt. Über 120 Städte aus ganz Deutschland hatten sich beworben, darunter auch die ganz großen wie Bremen, Berlin oder Köln. Doch das kleine Fürth trug den Titel davon. Damit wird Engagement und Einsatz für den Fairen Handel gewürdigt. Dass es davon in Fürth unglaublich viel gibt, zeigt die Ausstellung mit zahlreichen Beispielen. Vom Kärwa-Verkauf in den 1970ern, zu den Anfängen des Weltladens als „Schrankverkauf" in den Räumen der katholischen Jugend 1981, bis hin zur Gründung des „Welthauses" 2016 in prominenter Lage in der Gustavstraße mit über 250.000 Euro Umsatz im Jahr ist viel passiert: Bildungsarbeit wurde geleistet, politische Konflikte wurden ausgetragen, Netzwerke geknüpft, Bündnisse geschmiedet und immer wieder Preise und Ehrungen in Empfang genommen für die hervorragende Arbeit, die überwiegend ehrenamtlich geleistet wurde.
Die Sonderausstellung im Stadtmuseum gibt einen Einblick in die Geschichte des Fairen Handels in Fürth und seine Bedeutung für die Stadt. Sie zeigt aber auch, was heute hinter dem Konzept steht und woran wir uns in unseren Kaufentscheidungen orientieren können. Sie gibt also auch Alltagstipps. Außerdem blickt die Schau in die Zukunft: Wohin geht die Reise? Was ist vorstellbar, was ist machbar, was ist Utopie?
Die interaktiv angelegte Präsentation spricht dabei alle Sinne an: Wie fühlen sich Baumwollblumen an? Wie ist es, mit der Hand in einen Sack Kaffeebohnen zu tauchen? Schmecken Faire Produkte anders? Wie fühlen sich die Menschen hinter den Prozessen?
Eingebettet ist das Ganze in ein umfangreiches pädagogisches Programm.

Stand: 31.08.2023

Veranstaltungsort

Ottostr. 2
90762  Fürth


Web: http://www.stadtmuseum-fuerth.de


Öffnungszeiten

Dienstag 10:00 bis 16:00
Mittwoch 10:00 bis 16:00
Donnerstag 10:00 bis 16:00
Samstag 13:00 bis 17:00
Sonntag 10:00 bis 16:00
 

Termine

Februar / März
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        23 24 25
26 27 28 29 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
heute / Vorschau

Video der Woche

Auf der Tekkno World Tour von Electric Callboy gibt’s kein Techno, dafür jede Menge Metal. The hype is real - am 23.2. in der Arena in Nürnberg.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen