Museum Industriekultur
Äuß. Sulzbacher Str. 62
90491  Nürnberg

Ausstellung, Ausstellungen, Und

"Tempo, Tempo - Bayern in den 1920ern"

bis 10.10.2021

Tempo, Tempo - Bayern in den 1920ern

Die Goldenen Zwanziger in Bayern

Noch bis 10. Okt. zeigt das Museum Industriekultur die vom Haus der Bayerischen Geschichte entwickelte Sonderausstellung „Tempo, Tempo – Bayern in den 1920ern". Sie nimmt neben bedeutenden historischen Protagonisten und zeittypischen Ereignissen jene Facetten unter die Lupe, die rückblickend mit den „Wilden Zwanzigern" verbunden werden: Freizügigkeit, Lebenshunger und Weltoffenheit bei den einen, Beschämung über den verlorenen Krieg, Unzufriedenheit und Resignation bei den anderen. Originalexponate und Medieninstallationen beleuchten ein von fundamentalen Auf- und Umbrüchen geprägtes Jahrzehnt. In Ergänzung zur Ausstellung wird im Museumskino auch der erfolgreiche 30-minütige Film „Wartesaal – Das Schauspiel zur Ausstellung" mit Kabarettgrößen aus Bayern rund um Schauspieler und Moderator Christoph Süß präsentiert.

Stand: 17.03.2021

Veranstaltungsort

Äuß. Sulzbacher Str. 62
90491  Nürnberg


Tel.: 09 11-2 31 38 75
Fax: 0911-2 31 34 70
Web: http://www.museen.nuernberg.de


Öffnungszeiten

Dienstag 09:00 bis 17:00
Mittwoch 09:00 bis 17:00
Donnerstag 09:00 bis 17:00
Freitag 09:00 bis 17:00
Samstag 10:00 bis 18:00
Sonntag 10:00 bis 18:00
 

Termine

September / Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
heute / Vorschau

Video der Woche

Eins der ersten Konzerte der Aktion „Zurück auf die Bühnen“ in Erlangen: Pop und Indie spielen KLAN am 17.9. auf der Kulturinsel Wöhrmühle, der aktuellen Open-Air-Bühne des E-Werks.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen