Arauco
Trödelmarkt 13
90403  Nürnberg

Ausstellung, Und

"Chroniken vom Ende der Welt", Arbeiten von Luciano Venegas u. Sergio Mendez, Eröffnung mit Konzert von Pablo Moreno

Chroniken vom Ende der Welt

Chroniken vom Ende der Welt

Aquarelle und Holzschnitte der chilenischen Künstler Luciano Venegas Díaz "Vendi" und Sergio "Mecha" Méndez zeigen politische Chroniken und farbintensive Bilder vom entferntesten Winkel der Welt werden vom 22. Nov. bis 22.2.20 in der Galerie Arauco ausgestellt.
Luciano "Vendí" Venegas ist Lehrer, Schriftsteller und Aquarellmaler aus der Stadt San Carlos in der Region Ñuble. Er widmet sich seit vielen Jahren mit ganzer Leidenschaft der magischen Aquarelltechnik. Sergio "Mecha" Méndez de la Fuente, Professor für Pädagogik, beteiligte sich aktiv an der Agrarreform im Gebiet Ñuble seines Landes. Ende 1974 flüchtet er nach Italien ins Exil, wo er mehrere Jahre im Bereich der Verteidigung von Menschenrechtsverletzungen in Chile tätig ist. Seine Holzschnitte vermitteln damalige und auch jetzt aktuelle politischen Themen.

Stand: 09.11.2019

Bilder

Veranstaltungsort

Trödelmarkt 13
90403  Nürnberg


Tel.: 09 11-2 44 82 57
Fax: 09 11-2 44 82 59
Web: http://www.arauco.de


Öffnungszeiten

Montag 11:00 bis 13:00
Montag 14:00 bis 18:00
Dienstag 11:00 bis 13:00
Dienstag 14:00 bis 18:00
Mittwoch 11:00 bis 13:00
Mittwoch 14:00 bis 18:00
Donnerstag 11:00 bis 13:00
Donnerstag 14:00 bis 19:00
Freitag 11:00 bis 13:00
Freitag 14:00 bis 19:00
Samstag 11:00 bis 16:00
 

Termine

Februar / März
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    26 27 28 29 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
heute / Vorschau

Video der Woche

Auch nach knapp 20 Jahren im Geschäft höchst erfolgreich: Max Herre mit seinem neuen Album am 2. März in der Stadthalle Fürth.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen