Ofenwerk
Klingenhofstr. 72
90411  Nürnberg

Acts & Facts, Und

"Veggienale & FairGoods", Nachhaltigkeitsmesse

Veggienale & FairGoods Messe

Die Nachhaltigkeitsmesse Veggienale & FairGoods findet am 4./5. April jew. ab 10 Uhr zum 4. Mal im Nürnberger Ofenwerk, Klingenhofstr. 72, statt. „Wir wollen die Vielseitigkeit des grünen Lebens zeigen und was jeder beim täglichen Einkauf tun kann", kündigt Gründer und Geschäftsführer Daniel Sechert an. Das Spektrum reicht u.a. von Bio-Food, Upcycling, Ökostrom, Fairtrade, nachhaltigen Geldanlagen, E-Mobilität bis hin zu ethisch-korrekter Mode und Angeboten zur pflanzenbasierten, gesunden Ernährungs- und Lebensweise. Information und Aufklärung stehen dabei im Vordergrund", so Sechert weiter. Daher sind nicht nur „eingefleischte" Veganer und Ökos eingeladen, sondern auch die Menschen, die Nachhaltigkeit bisher eher als nachteiligen Kompromiss sehen. Im Rahmenprogramm sind rund 25 Aktionspunkte geplant, so etwa die Kochshows mit Avantgarde Koch Felix Blum (Peace Food). Ein Top-Highlight sind die Top-Referate von Fach- und seit kurzem auch Kochbuch-Autor Niko Rittenau („Vegan Klischee Adé"), der an beiden Messetagen live zu erleben ist und sich u.a. dem Thema "Cultered Meat" widmet.

Stand: 03.03.2020

Veranstaltungsort

Klingenhofstr. 72
90411  Nürnberg


Tel.: 0911 521 82 07
Fax: 0911 521 84 40

 

Termine

Juni / Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
heute / Vorschau

Video der Woche

Kulturhauptstadtbewerbung 2025: STREAM FORWARD YouTube-Channel der Stadt Nürnberg

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen