Zeppelinfeld
Zeppelinstr.
90451  Nürnberg

Musik, Open Air Konzert

"Rock im Park": Måneskin, Parkway Drive, Kraftklub, Corey Taylor, Machine Head u.a.

Rock im Park

Rock im Park 2024

Green Day, Die Ärzte, Måneskin, Avenged Sevenfold, Billy Talent, Broilers, Kraftklub, Parkway Drive, Queens Of The Stone Age und viele mehr werden bei Rock im Park vom 7. bis 9. Juni wieder für ein Rock-Wochenende der Extraklasse sorgen. Dabei sind einige Bands nur hier und sonst nirgendwo diesen Sommer zu erleben:  Måneskin, Kraftklub, Billy Talent und Babymetal spielen ihre einzigen beiden Deutschlandshows 2024 am Ring und im Park. Die Ärzte spielen ihre einzigen Shows neben den beiden Open Airs in Berlin und die Broilers feiern ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum bei Rock im Park. Für Avenged Sevenfold, Queens Of The Stone Age, Electric Callboy, Bad Omens und Beartooth werden Rock am Ring und Rock im Park die einzigen Festivalauftritte 2024 in Deutschland sein. Auch auf besondere Projekte einiger Stars dürfen sich Rock-im-Park-Fans aus Nah und Fern freuen: Corey Taylor, der auf Solopfaden auch Slipknot und Stone Sour Songs im Gepäck hat, Asinhell mit Volbeat-Frontmann Michael Poulsen oder Dogstar mit Hollywood Star Keanu Reeves. Deftones-Frontmann Chino Moreno ist mit seinem gefeierten Seitenprojekt ††† (Crosses) und Rapper/Schauspieler Ice-T mit Body Count am Start. Dazu gibt es noch haufenweise Acts, die man erlebt haben muss: Hatebreed, Machine Head, Biohazard, Fear Factory Parkaway Drive, Avenged Sevenfold und andere werden Metal- und Metalcore-Fans entzücken. Daneben gibt es aber auch noch echte Legenden zu erleben: Was wären die 90er und 2000er in Deutschland ohne die Guano Apes und H-Bloxx? Beide Bands feiern dieses Jahr bei Rock im Park mit! Doch auch der traditionell zum reichhaltigen Aufgebot zählende Hip-Hop wird nicht vernachlässigt: Mit der Verpflichtung von Deutschrap-Hochkaräter Trettmann sowie der Antilopen Gang um den mittlerweile auch solo erfolgreichen Künstler Danger Dan hat man absolute Höhepunkte im Line-Up. 311, Against The Current, Atreyu, Betontod, Blackout Problems, Cemetery Sun, Counterparts, Enter Shikari, Fit For A King, Guano Apes, Hanabie, Heriot, James And The Cold Gun, Jazmin Bean, Kvelertak, Landmvrks, Leoniden, L.S. Dunes, Madsen, Malevolence, Mudvayne, Neck Deep, Of Mice & Men, Pendulum, Pinkshift, Polyphia, Querbeat (nur bei Rock am Ring), Royal Blood, Royal Republic, Scene Queen, Schimmerling, Skindred, Team Scheisse, The Last Internationale, The Scratch, Thy
Art Is Murder, Underoath, Wanda, Wargasm, While She Sleeps runden das Festivalprogramm ab Wie immer kann gecampt werden. In diesem Jahr ist das Festival cashless: Es kann an allen Ständen nur bargeldlos bezahlt werden. Das Wristband, welches man beim Check-In vor Ort bei Vorlage des Festival Tickets erhält, hat einen integrierten Chip, welcher den persönlichen elektronischen Geldbeutel darstellt und das bargeldlose Zahlen auf dem gesamten Festivalgelände und auf den Campingplätzen ermöglicht. Alle Infos, den Geländeplan und den Timetable gibt es wie immer online unter:

Stand: 24.04.2024

Bilder

Veranstaltungsort

Zeppelinstr.
90451  Nürnberg

 
  • Tipps in der Umgebung

  • 0.59 km
    Tang
    Regensburger Str. 322
    90480 Nürnberg
  • 1.15 km
    Valznerweiher Inselrestaurant
    Valznerweiherstr. 111
    90480 Nürnberg
  • 1.27 km
    Gutmann
    Bayernstr. 150
    90478 Nürnberg
  • 1.79 km
    Zabo Linde
    Zerzabelshofer Hauptstr. 28
    90480 Nürnberg

Termine

Juli / August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
heute / Vorschau

Video der Woche

Augen zu - Flugmodus an! Clueso bringt seine Hits und den Sommer zu euch: am 20. Juli nach Ansbach und am 27. Juli nach Ebern.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen