Serenadenhof
Am Dutzendteich / Bayernstr. 100
90471  Nürnberg

Konzert Open Air, Musik, Open Air Konzert

Nürnberger Symphoniker: 18./19. Serenade: "Tehorah - Ein Abend in Deutsch, Jiddisch und Hebräisch", Musik von Friedrich Hollaender, Franz Waxmann, Kurt Weill, Norbert Schultze

Adrienne Haan

Nürnberger Symphoniker: Tehorah

"Tehorah", das auf Hebräisch "rein" bedeutet, ist eine herzzerreißende, vielversprechende musikalische Geschichte über Krieg, Verlust, Hoffnung, Liebe und Vergebung. Die Soirée enthält deutsche, jiddische und hebräische Lieder, die ausschließlich von jüdischen Komponisten und Lyrikern komponiert und betextet wurden, sie ist aber gleichzeitig ein historisch-poetisches Portrait. Uraufgeführt wurde Tehorah von Adrienne Haan und Heinz Walter Florin 2015 in der berühmten New Yorker Carnegie Hall unter der Schirmherrschaft des deutschen und israelischen UNO Botschafters.  Mit Liedern von Friedrich Hollaender, Franz Waxmann, Kurt Weill und Norbert Schultze auf Deutsch, Jiddisch und Hebräisch kann man sich nun auf die Interpretation mit den Nürnberger Symphonikern im Rahmen des Festjahres „1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland".

Stand: 18.05.2021

Veranstaltungsort

Am Dutzendteich / Bayernstr. 100
90471  Nürnberg

 
  • Tipps in der Umgebung

  • 0.4 km
    Gutmann
    Bayernstr. 150
    90478 Nürnberg
  • 1.07 km
    Lin Asia Restaurant
    Allersberger Str. 185 II
    90461 Nürnberg
  • 1.07 km
    Das blaue Haus
    Allersberger Straße 185
    90461 Nürnberg
  • 1.13 km
    Mani d'Oro
    Wodanstraße 59
    90461 Nürnberg

Termine

September / Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
heute / Vorschau

Video der Woche

Eins der ersten Konzerte der Aktion „Zurück auf die Bühnen“ in Erlangen: Pop und Indie spielen KLAN am 17.9. auf der Kulturinsel Wöhrmühle, der aktuellen Open-Air-Bühne des E-Werks.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen