Dechsendorfer Weiher
Campingstraße
91054  Dechsendorf

Konzert Open Air, Musik, Open Air Konzert

"Jazz am See": George Benson, Torsten Goods & Band, Viktoria Tolstoy, Tony Lakatos u. Alfonso Garrido

Viktoria Tolstoy

Jazz am See

Traditionell lädt der Jazz- und R'n'B-Musiker Torsten Goods für "Jazz am See" bekannte Stars und hoffnungsvolle Nachwuchstalente ein und stellt eine spannende Festivalband zusammen. Diesmal konnte er die den Gitarrist und Sänger George Benson, Jazzsängerin Viktoria Tolstoy, den Saxophonisten Tony Lakatos und den Perkussionisten Alfonso Garrido gewinnen. George Benson, schon früh ein musikalisches Wunderkind, ist eine Legende des amerikanischen Jazz. Der Jazzgitarrist und Sänger arbeitete mit Weltstars wie Miles Davis und Stevie Wonder, machte sich aber auch in der Popwelt einen Namen. Viktoria Tolstoy ist einer der namhaftesten und gefragtesten Jazzmusikerinnen Europas wird an diesem Abend die weibliche Stimme der Festivalband sein. Seit ihrer Entdeckung in einem Stockholmer Club Mitte der 90er Jahre ging ihre Karriere in kürzester Zeit steil nach oben. Aufgewachsen in einer Roma Musikerfamilie, prägten Tony Lakatos die Einflüsse der Zigeunermusik auch für seine Jazzkompositionen. Lakatos Wurzeln sind besonders auf seinem 2005 veröffentlichten Album „Gypsy Colours" hörbar. Der passionierte Musiker wirkte auf insgesamt mehr als 280 LP/CD Produktionen als Leader oder Sideman mit. In einer Band vereint, verspricht diese international und hochkarätig besetzte Kombination eine Fusion an virtuosen Meistern. Alfonso Garrido steht für die Erweckung lateinamerikanischer Klänge und Rhythmen. Der Perkussionist verzaubert damit seine Zuhörer live, im Radio, oder im Fernsehen. Außerdem mit auf der Bühne: Der Pianist Jan Miserre, der mühelos alle musikalischen Grenzen aufbricht, Christian von Kaphengst am Bass und Felix Lehrmann am Schlagzeug. Gemeinsam präsentiert diese Ausnahmeformation dem Publikum einen Jazz-Dialog der besonderen kulturellen Art.

 

Stand: 20.05.2019

Bilder

Videos

Veranstaltungsort

Campingstraße
91054  Dechsendorf

 

Termine

August / September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
heute / Vorschau

Unglaublich intensiven Soul-Rock gibt es am Donnerstag, 22. Aug. von den Algiers im Erlanger E-Werk. Diese Musiker spielen sich ihren politischen Weltfrust von der Seele - und das auch noch 100%ig groovig. Der Bandname Algiers ist als eine Metapher für den antikolonialistischen Aufstand zu verstehen. Er symbolisiert einen Ort, in dem sich Gewalt, Rassismus, Widerstand und Religion vermischen. Oberflächlich ist hier nicht.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Gastro-Tipps

- Anzeigen -
Brown Sugar:
Feiere Deinen Geburtstag im Sugar und du erhältst 10% Rabatt auf alle Getränke
Balazzo Brozzi:
An Sonn- und Feiertagen lockt von 9 bis 14 Uhr das spektakuläre Frühstücksbuffet
Andalusischer HUND Fürth:
Cocktail Happy Hour: täglich
17.00 -20.00 h und ab 23.00 h bis zum Ende Montags: Tapas für nur 3,50 €
Chillis, Fürth/Nürnberg/ Erlangen/Herzogenaurach:
Hier gibt es alles, was scharf und feurig ist.
Happy Hour: Cocktails 1/2 Preis 17-19:00h
ab 22:30 alle Cocktails nur 4,90
Yoghurt Bar Erlangen:
Die leckersten Suppen in Erlangen...