Theater Rote Bühne
Vordere Cramergasse 11
90478  Nürnberg

Theater

Lina Lärche & Gerd Normann: "DIe Lamettafee", eine deutsch-deutsche Weihnachtskomödie

Lamettafee

Die Lamettafee

Weihnachten! Das Fest der Liebe, der Familie, des Zuckergusses und der brennenden Tannenbäume. Auch bei Willi und Lisbeth, den Protagonisten von Gerd Normanns Ehekabarett "Die Lamettafee", geht Weihnachten besinnlich, musikalisch und nicht ohne Streit über die Bühne. Auf Anraten des Hausarztes entschließt sich Lisbeth, ihren Mann von einer Cannabis-Therapie gegen seine chronischen Rückenschmerzen zu überzeugen und schenkt ihm einen Joint. In Verbindung mit Weihrauch, Plätzchenduft und Glockengebimmel wird Willi in einen rauschhaften Zustand versetzt, woraufhin ihm in regelmäßigen Abständen die verlockende Lamettafee erscheint. "Die Lamettafee" war die sozialistische Antwort auf den kapitalistischen Weihnachtsmann. Bedingt durch das Ende der DDR wurde sie der Bevölkerung nicht mehr präsentiert und fristet seitdem ein trostloses Dasein in der 'Zwischenwelt'. Nur Willi ist in der Lage, sie daraus zu befreien. Doch Lisbeth hat da ja auch noch ein Wörtchen mitzureden. Gerd Normann und Lina Lärche präsentieren das Fest der Liebe als fröhlichen Horrortrip durch die Lamettawelt.

Stand: 09.11.2023

Veranstaltungsort

Vordere Cramergasse 11
90478  Nürnberg


Tel.: 0911-40 99 09 43
Fax: 0911-40 22 73
Web: http://www.rote-buehne.de

 

Termine

Juli / August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
heute / Vorschau

Video der Woche

Augen zu - Flugmodus an! Clueso bringt seine Hits und den Sommer zu euch: am 20. Juli nach Ansbach und am 27. Juli nach Ebern.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen