Kulturforum
Würzburger Str. 2
90762  Fürth

Theater

"Entropie I +II", Tanztheater-Performance

Entropie

Entropie I+II

Als Wiederaufnahme kehrt die Tanztheater-Performance "Entropie" in zwei Teilen in den Spielplan des Kulturforums Fürth zurück. Entropie beschreibt das Maß an Unordnung in einem geschlossenen System und die Unumkehrbarkeit von Prozessen darin. Die technologischen Entwicklungen des 21. Jahrhunderts verändern die Welt in rasantem Tempo. Alles wird zunehmend miteinander vernetzt, alles scheint programmier- und technologisch veränderbar – selbst der Mensch. Teil I "Everything is connected" betrachtet die Entwicklung von Individuum und Evolution. Welche Rolle spielt der Körper in einer zunehmend digitalen, virtuellen Welt noch, wenn er nicht mehr als Instrument zur Wahrnehmung der Wirklichkeit dient? Was bleibt übrig von unserem Menschsein? Teil II "Human" wirft einen Blick auf die Conditio humana und das, was unser Menschsein ausmacht oder bislang ausgemacht hat. Ist der Mensch wirklich nichts weiter als eine Maschine, ein biologischer Computer, wie es vom rational-mechanistischen Weltbild zunehmend präsentiert wird? Was für eine Welt schaffen wir damit?

Stand: 07.09.2023

Bilder

Veranstaltungsort

Würzburger Str. 2
90762  Fürth


Tel.: 0911-97 38 40
Fax: 0911-97 38 416
Web: http://www.kulturforum.fuerth.de

 

Termine

Februar / März
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            25
26 27 28 29 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
heute / Vorschau

Video der Woche

Auf der Tekkno World Tour von Electric Callboy gibt’s kein Techno, dafür jede Menge Metal. The hype is real - am 23.2. in der Arena in Nürnberg.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen