Kulturforum
Würzburger Str. 2
90762  Fürth

Theater

Kleiner Saal: "Niemand wartet auf dich", Monolog von Lot Vekemans

Niemand wartet auf dich

Niemand wartet auf dich

Für die niederländische Autorin Lot Vekemans ist es Fluch und Segen zugleich, wenn niemand auf einen wartet. Dafür plädiert sie in ihrem neuesten Ein-Personen-Stück "Niemand wartet auf dich". Das Drama über Einsamkeit, Eigeninitiative und das Recht, nichts zu tun, wird am Stadttheater Fürth von Werner Müller inszeniert. In der Hauptrolle sehen wir die Schauspielerin Michaela Domes, die am Stadttheater regelmäßiger Gast ist. Vekemans diskutiert das Thema Eigenverantwortung über drei Figuren. Nacheinander berichten die 85-jährige Gerda, die Spitzenpolitikerin Ida und eine Schauspielerin von Erfahrungen mit einem Buch, das den Titel „Niemand wartet auf dich" trägt. Gerda ist empört über die Verwahrlosung der Umwelt und schreitet zur Tat. Es folgt Ida, die nach 30 Jahren ihr Amt verlässt. In ihrer letzten Rede verdeutlicht sie, man dürfe in der Politik für seine Fehler nicht denunziert werden. Zuletzt rechnet die Schauspielerin mit dem Heute ab und gibt in Sachen Erwartung den wohl beruhigendsten Rat.

Stand: 16.09.2021

Veranstaltungsort

Würzburger Str. 2
90762  Fürth


Tel.: 0911-97 38 40
Fax: 0911-97 38 416
Web: http://www.kulturforum.fuerth.de

 

Termine

Januar / Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
heute / Vorschau

Video der Woche

Sphärisch-intergalaktisch-esoterisch-pop-hymnisch lassen's Coldplay auf ihrem neuen Album "Music Of The Spheres" angehen, wie z.B. mit „My Universe“. Weitere CD-Neuheiten findet ihr hier auf Doppelpunkt.de unter „Platten“.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen