Theater Salz + Pfeffer
Frauentorgraben 73
90443  Nürnberg

Theater

"Puppets & Poetry": "Über(s)fischen" und Michael Jakob: "Plan(et)B"

05.11.2021 20:30 Uhr
(bis 06.11.2021)

Über(s)fischen

Puppets & Poetry

"Über(s)fischen" frei nach „Vom Fischer und seiner Frau" von den Brüdern Grimm ist eine Eigenproduktion des Theaters Salz+Pfeffer, gemacht für draußen, liegen doch die Wurzeln des Hauses am Plärrer im Straßentheater. Das Stück handelt auch vom Märchen grenzenlosen Wachstums. Wenn alle Wünsche aus dem Meer gefischt sind und mit Plastikmüll zurückgezahlt, was bleibt dann noch für die Zukunft? Wie das Märchen ausgeht, das als literarische Vorlage dient, dürfte bekannt sein. Wie die Realität ausgeht haben wir (noch) in der Hand. Das Projekt "Puppets+Poetry" ist ein kulturelles Zusammenspiel zu einem übergeordneten Thema. Die erste Ausgabe hat sich ganz der Nachhaltigkeit verschrieben. Nach dem Einakter „Über(s)fischen" stellt der Poetry Slammer Michael Jakob sein literarisches Kurzprogramm "Plan(et) B" vor, in dem er den Spieß umdreht: Michael Jakob ist seit einer Müllsammelaktion im Kindergarten immer tatkräftig für Umweltschutz eingestanden, jetzt lässt er den Taten Worte folgen und verarbeitet teilweise sehr autobiografisch, teilweise zynisch-sarkastisch seine Erlebnisse rund um das Thema Weltrettung.

 

Stand: 13.09.2021

Veranstaltungsort

Frauentorgraben 73
90443  Nürnberg


Tel.: 09 11-22 43 88
Web: www.salz-und-pfeffer-theater.de/

 

Termine

Oktober / November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
heute / Vorschau

Video der Woche

Mystisch-melancholische Folk-Romantik gibt es am 26.10. im Erlanger E-Werk, wenn Black Sea Dahu aus der Schweiz ihren Indie-Folk zum Besten geben.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen