Markgrafentheater
Theaterplatz 2
91054  Erlangen

Theater

"So oder so - Hildegard Knef", Eine Biografie von Gilla Cremer

So oder so - Hildegard Knef

So oder so - Hildegard Knef

Das Markgrafentheater würdigt eine der ganz großen deutschen Schauspielerinnen: In Hildegard Knefs Biografie spiegeln sich die großen Umbrüche des vergangenen Jahrhunderts wider: 1925 geboren, aufgewachsen in Berlin, mit 19 Kriegsgefangene der Roten Armee, mit Anfang 20 als Schauspielerin entdeckt und bald darauf in Hollywood unter Vertrag genommen. In den Sechzigerjahren begann die laut Ella Fitzgerald „größte Sängerin ohne Stimme" zu singen und schrieb eigene schnodderige Liedtexte. Mit Liebes- und Geldproblemen sowie mit ihrer Krebserkrankung ging sie offen um. In "So oder so – Hildegard Knef" nähert sich Deutschlands berühmtester Hilde Janina Zschernig, die mit ihrer Stimme zuletzt als Aretha Franklin in "Bomben-Hits 68" begeisterte.

Stand: 17.05.2021

Veranstaltungsort

Theaterplatz 2
91054  Erlangen


Tel.: 09131-86 25 11
Web: http://www.theater-erlangen.de

 

Termine

September / Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
heute / Vorschau

Video der Woche

Eins der ersten Konzerte der Aktion „Zurück auf die Bühnen“ in Erlangen: Pop und Indie spielen KLAN am 17.9. auf der Kulturinsel Wöhrmühle, der aktuellen Open-Air-Bühne des E-Werks.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen