Gostner Hoftheater
Austr. 70
90429  Nürnberg

Theater

Sigi Zimmerschied: "Heil - Vom Koma zum Amok", Kabarett

Sigi Zimmerschied

Sigi Zimmerschied

"Sigi Zimmerschied einen Kabarettisten zu nennen, ist seit Langem eine starke Untertreibung. Der 65-jährige hat seinen Programmen mehr und mehr Theaterform verpasst, sie dank seiner darstellerischen Wucht in Ein-Mann-Stücke mit vielen Rollen verwandelt. Mit "Heil. Vom Koma zum Amok" hat er das jetzt konsequent zu Ende geführt: Ein großes, aktuelles Thema - die Enttabuisierung und neue Salonfähigkeit von Gewalt - wird an einer Biografie entrollt, in ihren historischen und strukturellen Erscheinungsformen ausgeleuchtet und in ein aktuelles Szenario überführt. Mehr Theater geht auf der Kleinkunstbühne nicht" (SZ). Sigi Heil feiert seinen fünfundsechzigsten Geburtstag. Allein. Glückwunschkarten bleiben aus, das Telefon stumm, der Gabentisch leer. Nur ein kleines Couvert liegt auf dem Tisch. Noch ungeöffnet. Und Sigi tut das, was er ein Leben lang gemacht hat. Er zerquetscht eine Fliege und feiert sich selbst, spielt sich seine eigene Geburtstagsfeier vor.

Stand: 24.01.2020

Videos

Veranstaltungsort

Austr. 70
90429  Nürnberg


Tel.: 0911-266 383
Fax: 0911-260 366
Web: www.gostner.de

 

Termine

Februar / März
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
heute / Vorschau

Video der Woche

Schlagwerk jeglicher Größe und Herkunft: Martin Grubinger. Der begnadete Percussionist ist am 16. Feb. in der Meistersingerhalle live zu erleben.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen