Kulturfabrik Roth
Stieberstr. 7
91154  Roth

Theater

Theatergruppe Wirtshausmannschaft: "Der Gott des Gemetzels", in bairischer Sprache

Theatergruppe Wirtshausmannschaft - Der Gott des Gemetzels

Der Gott des Gemetzels

Niemand hat das weltbekannte Kammerspiel "Der Gott des Gemetzels" von Yasmina Reza so auf die Bühne gebracht wie die Münchner Theatergruppe Wirtshausmannschaft: hintergründig und boshaft wie in der Originalfassung, aber auf Bairisch. Fernab von Dirndl- und Lederhosenromantik verleiht die Rauheit der bairischen Sprache den Figuren eine Intensität, der man sich kaum entziehen kann. Der Sohn von Alex und Annette Huber hat dem Sohn von Micha und Veronika Rey zwei Vorderzähne ausgeschlagen. Also beschließen die beiden Ehepaare, sich zu treffen und sich gütlich zu einigen. Doch das ist leichter gesagt als getan. Die Eindringlichkeit dieser Inszenierung hat auch die Autorin Yasmina Reza überzeugt, die bis dahin Aufführungen in jeglicher Dialektform abgelehnt hatte. Reza, geboren 1957 in Paris, ist Meisterin darin, hinter den Fassaden der scheinbar zivilisierten und weltoffenen Bourgeoisie in die Abgründe zu blicken.

Stand: 15.10.2019

Bilder

Veranstaltungsort

Stieberstr. 7
91154  Roth


Tel.: 09171-8 48 714
Fax: 0 91 71-8 48 750
Web: www.kulturfabrik.de

 

Termine

August / September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
heute / Vorschau

Video der Woche

Tanzen geht wohl nicht so gut bei diesem Konzert, aber Glücklichsein bestimmt! Bukahara am 31.7. auf der Seebühne am Dutzendteich.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen