Fifty Fifty
Südliche Stadtmauerstr. 1
91054  Erlangen

Theater

Sigi Zimmerschied: "Der Komparse. Aus dem Leben einer Larve", literar. Kabarett

Sigi Zimmerschied

Sigi Zimmerschied

Stephan Fadinger wird im Fasching 1970 aufgrund eines kurzzeitigen Kontrollverlustes seiner Mutter gezeugt und am 1. November als Sohn einer Sanitätshausbesitzerin und eines Lageristen geboren. Ein unbedeutendes, graues Leben beginnt. Eine Kindheit zwischen Stützstrümpfen und Prothesen. Nach dem Tod seiner Mutter droht Stephan völlig den Halt zu verlieren. Aber da ist Baronin Ludmilla von Muschatka, eine alte Bekannte seiner Mutter, Betreiberin einer Komparsenagentur. Er saugt sich voll mit diesen Scheinwelten, wie ein Schwamm, sie geben ihm Kraft und Identität, Lust und Zukunft. Als Stephan, am Ende seiner Kräfte, an der Seite des berühmten einsamen Darstellers Hanno Harch eine Rolle in einem Serienkillerkrimi spielt, fasst er einen letzten Entschluss. "Der Komparse". Gespielt, erzählt, gelesen. Ein Abend mit Sigi Zimmerschied.

Stand: 14.06.2019

Veranstaltungsort

Südliche Stadtmauerstr. 1
91054  Erlangen


Tel.: 09131-248 55
Web: www.theaterfiftyfifty.de

 

Termine

Januar / Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 01
heute / Vorschau

Video der Woche

Er ist einfach angesagt bei der jüngeren Generation - zu Recht. Denn Faisal Kawusi spricht lustig aus seinem Alltag in Deutschland. Er hält sich selbst und anderen den Spiegel vor und das auf ganz leichte Art. Am 30. Jan. tut er das in der Stadthalle Fürth mit dem schönen Titel "Anarchie". Aber Hallo!

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen