Markgrafentheater
Theaterplatz 2
91054  Erlangen

Theater

Hinterbühne: "Der zerbrochene Krug", von Heinrich von Kleist

Der zerbrochene Krug - Theater Erlangen

Der zerbrochene Krug

In der Inszenierung von Katja Ott kommt der Komödien-Klassiker "Der zerbrochene Krug" von Heinrich von Kleist auf der Hinterbühne des Markgrafentheaters zur Aufführung. Heute ist Gerichtstag und das corpus delicti ist ein Krug, den ein unbekannter Eindringling in der Nacht zerbrochen hat. Er gehörte Marthe Rull und stand im Zimmer ihrer Tochter Eve. Im Verdacht stehen neben Ruprecht, Eves Verlobter, am Ende sogar der Teufel höchstpersönlich. Dorfrichter Adam hingegen weiß von Anfang an, dass er in diesem Fall über sich selbst zu richten hat. Mit allen Mitteln versucht er, die Aufklärung des Verbrechens zu verhindern. Er missbraucht unter Beobachtung des Gerichtsrats Walter seine Macht und verstrickt sich im Netz der offensichtlichen Lügen und Indizien... ein Klassiker, der am 28. Juni im Markgrafentheater Premiere feiert.

Stand: 23.05.2019

Veranstaltungsort

Theaterplatz 2
91054  Erlangen


Tel.: 09131-86 25 11
Web: http://www.theater-erlangen.de

 

Termine

August / September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
heute / Vorschau

Video der Woche

"Weniger Ich, mehr Wir" - das Credo der neuen Zeit? Doch hört selbst, was Sarah Lesch euch dazu am 12.8. auf der Kulturinsel Wöhrmühle in Erlangen zu erzählen hat.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen