Markgrafentheater
Theaterplatz 2
91054  Erlangen

Theater

Rheinisches Landestheater Neuss: "Herz der Finsternis", nach Joseph Conrad

Herz der Finsternis

Mit der Bühnenfassung von Joseph Conrads Roman "Herz der Finsternis" gastiert das Rheinische Landestheater Neuss in Erlangen. Ende des 19. Jahrhunderts heuert Marlow für eine belgische Handelsgesellschaft auf einem Dampfschiff an. Er soll auf dem Fluss Kongo immer weiter ins Herz Afrikas vordringen, um einen mysteriösen Handelsagenten namens Kurtz aufzuspüren. Kurtz ist der erfolgreichste, zugleich aber der brutalste Elfenbeinhändler der Gegend und hat sich ein gottgleiches Imperium geschaffen. Von düsterer Faszination angetrieben, begibt sich Marlow auf die Suche nach dem geheimnisvollen Mann. Er wird dabei mit der Brutalität des Kolonialismus konfrontiert - und mit den Abgründen des eigenen Ich.

Stand: 25.02.2019

Veranstaltungsort

Theaterplatz 2
91054  Erlangen


Tel.: 09131-86 25 11
Web: http://www.theater-erlangen.de

 

Termine

Mai / Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            26
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
heute / Vorschau

Grias de God scheene Gegn'd - heißt es am Samstag, den 25. Mai ab 14 Uhr im Bergwaldtheater in Weissenburg. Das "Heimspiel"-Festival ruft dich - und für dich singen werden neben dicht & ergreifend der Mega-HipHop-Act Bausa, Mr. Badboy, Joris, Pam Pam Ida, Miwata und viele andere.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Gastro-Tipps

- Anzeigen -
Brown Sugar:
Feiere Deinen Geburtstag im Sugar und du erhältst 10% Rabatt auf alle Getränke
Balazzo Brozzi:
An Sonn- und Feiertagen lockt von 9 bis 14 Uhr das spektakuläre Frühstücksbuffet
Andalusischer HUND Fürth:
Cocktail Happy Hour: täglich
17.00 -20.00 h und ab 23.00 h bis zum Ende Montags: Tapas für nur 3,50 €
Chillis, Fürth/Nürnberg/ Erlangen/Herzogenaurach:
Hier gibt es alles, was scharf und feurig ist.
Happy Hour: Cocktails 1/2 Preis 17-19:00h
ab 22:30 alle Cocktails nur 4,90
Yoghurt Bar Erlangen:
Die leckersten Suppen in Erlangen...