Markgrafentheater
Theaterplatz 2
91054  Erlangen

Theater

"paradies spielen", von Thomas Köck - letzter Teil der Klimatrilogie

Paradies spielen

Paradies spielen

In "paradies spielen" verwebt Thomas Köck auf poetische und sprachgewaltige Art und Weise persönliche Erlebnisse mit einem Gesellschaftsbild kurz vor dem Kollaps. Zugleich schließt der Kleist-Förderpreisträger damit seine Klimatrilogie („paradies fluten", „paradies hungern") ab. Fünf Reisende und ein mysteriöser Zugbegleiter rasen ohne Halt durch die Landschaft ins Ungewisse. Parallel dazu wird die Geschichte eines chinesischen Wanderarbeiterpärchens erzählt, die voller Hoffnungen wochenlang im Zug nach Europa gefahren sind, um wieder nur Kleidung in Massen zu produzieren. Und mittendrin ein Sohn am Krankenbett seines Vaters, der schwere Verbrennungen erlitten hat. Das Herz schlägt noch. Die Erde ist noch nicht verbrannt. Lohnt es sich noch zu kämpfen? Intendantin Katja Ott inszeniert das Stück für das Markgrafentheater.

Stand: 18.05.2018

Bilder

Veranstaltungsort

Theaterplatz 2
91054  Erlangen


Tel.: 09131-86 25 11
Web: http://www.theater-erlangen.de

 

Termine

April / Mai
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
heute / Vorschau

Max Herre am 12. Mai auf Burg Abenberg - der Sommer kann kommen! .

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Gastro-Tipps

- Anzeigen -
Brown Sugar:
Feiere Deinen Geburtstag im Sugar und du erhältst 10% Rabatt auf alle Getränke
Balazzo Brozzi:
An Sonn- und Feiertagen lockt von 9 bis 14 Uhr das spektakuläre Frühstücksbuffet
Andalusischer HUND Fürth:
Cocktail Happy Hour: täglich
17.00 -20.00 h und ab 23.00 h bis zum Ende Montags: Tapas für nur 3,50 €
Chillis, Fürth/Nürnberg/ Erlangen/Herzogenaurach:
Hier gibt es alles, was scharf und feurig ist.
Happy Hour: Cocktails 1/2 Preis 17-19:00h
ab 22:30 alle Cocktails nur 4,90
Yoghurt Bar Erlangen:
Die leckersten Suppen in Erlangen...