E-Werk
Fuchsenwiese 1
91054  Erlangen

Konzert, Musik

Corona-Konforme Show im Saal: The Notwist (Indie)

Corona-Konform: The Notwist

Auf Vertigo Days, dem ersten Album von The Notwist seit sechs Jahren, präsentiert sich eine der wohl wegweisendsten Indie-Bands des Landes ganz im Hier im Jetzt. Neugier und Offenheit waren schon immer treibende Kräfte hinter der Musik von The Notwist, doch selten wurde das deutlich wie auf Vertigo Days. Musikalisch vermittelt diese Offenheit sich im Amalgam aus melancholischem Pop und funkelnder Elektronik, hypnotischem Krautrock und schwebenden Balladen. Konzeptuell zeigt sie sich im Umstand, dass The Notwist ihre Kernbesetzung (bestehend aus den Brüdern Markus und Micha Acher sowie Cico Beck) für dieses Album um Gastmusiker*Innen erweitert haben: „Wir wollten das gängige Konzept einer Band in Frage stellen, aber auch die Idee von nationalen Identitäten aufweichen", erklärt Markus Acher. „Darum haben wir auch anderen Stimmen und Sprachen Raum gegeben."

Die Band wird am Freitag und Samstag zwei Konzerte hintereinander im E-Werk Saal spielen und die neuen Songs des Albums zum ersten Mal live präsentieren. Die Konzerte finden corona-konform bestuhlt und unter Einhaltung der Abstandsregeln statt. Es gibt pro Konzert nur 100 Karten und wir empfehlen umgehend den Vorverkauf zu nutzen.

www.e-werk.de/The Notwist

Stand: 22.02.2021

Veranstaltungsort

Fuchsenwiese 1
91054  Erlangen


Tel.: 09131-800 555
Fax: 09131-800 510
Web: http://www.e-werk.de

 

Termine

April / Mai
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
heute / Vorschau

Video der Woche

Leider schon ausverkauft – trotzdem ein Lichtblick und ein Zeichen der Hoffnung am Konzert-Horizont. The Notwist spielt - hoffentlich - am 26.3. und 27.3. im Erlanger E-Werk.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen