Kulturforum
Würzburger Str. 2
90762  Fürth

Konzert, Musik

August Zirner & das Spardosen-Terzett (Jazz)

August Zirner

Diagnose: Jazz

„Diagnose: Jazz" ist der Titel des musikalisch-literarischen Bühnenprogramms, zu dem sich der Grimme-Preisträger August Zirner ("Die Fälscher") und das Essener Trio "Spardosen-Terzett" zusammengefunden haben. Gemeinsam spüren sie den Jazz-Legenden Thelonious Monk, Charles Mingus und Rahsaan Roland Kirk nach. Drei radikale Individualisten und ausgegrenzte Gestalten, die abseits der Bühne nur zu einer gebrochenen, unvollkommenen, disharmonischen Kommunikation fähig waren: autistisch der eine (Monk), blind und krank der andere (Kirk), gewaltig und unersättlich der dritte (Mingus). Mit großer Virtuosität und Spielfreude präsentiert die Musiker im schnellen Wechsel zwischen Songs und Textpassagen Klassiker wie "Serenade to a Cuckoo" (Kirk), "Epistrophy" (Monk) und "Goodbye Pork Pie Hat" (Mingus), begleitet von der ausdrucksvoll gespielten Querflöte August Zirners. In "90 bewegenden und mitreißenden Minuten" (WR) gelingt Zirner und dem "Spardosen-Terzett" eine perfekt inszenierte Geschichte des Jazz in Wort und Musik.

Stand: 22.07.2020

Veranstaltungsort

Würzburger Str. 2
90762  Fürth


Tel.: 0911-97 38 40
Fax: 0911-97 38 416
Web: http://www.kulturforum.fuerth.de

 

Termine

September / Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  22 23 24 25 26 27
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
heute / Vorschau

Video der Woche

Neoklassische Klavierperlen: Lambert, der Mann mit der sardischen Maske, ist einer der Künstler, die beim FK:K IV-Festival auftreten, am 13.9. in der Kulturwerkstatt auf AEG.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen