Buch, Literatur, Und
 

"Erlanger Poetenfest": Siebzehnte Erlanger Übersetzerwerkstatt II

Öffentliches Arbeitstreffen mit Franz Josef Czernin, Oswald Egger, Ulrich Janetzki und Peter Urban-Halle; Moderation: Adrian La Salvia

Zu den besten Lyrik-Neuerscheinungen der letzten Jahre gehören der Poesie-Atlas der Roma und Sinti von Wilfried Ihrig und Ulrich Janetzki sowie die große Anthologie dänischer Lyrik von Peter Urban-Halle und Henning Vangsgaard. Auf den Spuren Dantes wandelt Franz Josef Czernin. Das Übersetzen zwischen den Disziplinen ist ein Grundimpetus von Oswald Egger.
Adrian La Salvia

Zeitplan nachmittags

14:00 Uhr Ulrich Janetzki
Die Morgendämmerung der Worte. Moderner Poesie-Atlas der Roma und Sinti

15:00 Uhr Peter Urban-Halle
Licht überm Land. Dänische Lyrik vom Mittelalter bis heute

16:00 Uhr Franz Josef Czernin
Dante-Verwandlungen

17:00 Uhr Oswald Egger
Das Duale des Dualen (ist das Original)

Moderation: Adrian La Salvia

Die Erlanger Übersetzerwerkstatt entstand aus einer Zusammenarbeit mit der Bundeakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel. In Kooperation mit der Stadtbibliothek Erlangen. Mit freundlicher Unterstützung der Buchhandlung Ex Libris.

Stand: 24.08.2021

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Termine

September / Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
heute / Vorschau

Video der Woche

Eins der ersten Konzerte der Aktion „Zurück auf die Bühnen“ in Erlangen: Pop und Indie spielen KLAN am 17.9. auf der Kulturinsel Wöhrmühle, der aktuellen Open-Air-Bühne des E-Werks.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen