Konzert
 

Vibraphonissimo 2021

Für das eigentlich im Januar und Februar geplante Festival versuchen die Veranstalter Izabella Effenberg und ihr Kollege Radek Szarek Alternativ-Termine zu finden, so dass die Konzerte - falls es bis dahin wieder möglich ist - auch dieses Jahr noch stattfinden können. Diese werden verteilt über das erste Halbjahr geplant - mit dem Schwerpunkt und der Widmung an die Frauen in der Musik.

Voraussichtlich am 23. April startet das Festival im Kulturforum Fürth mit dem Duo Lottchen mit Vibraphonistin Sonja Huber und Sängerin Eva Bachmann.
Im Neuen Museum Nürnberg gibt es 7. und 8. Mai ein Konzert mit Radek Szarek, der Perkussionistin Leonie Klein, dem Nürnberger Percussion Ensemble und Izabella Effenberg an der Glasharfe.
Am 9. Mai stellt der Vibraphonist Jan Freicher sein Projekt im Markgrafensaal in Schwabach vor. Außerdem gibt es im Jungen Theater Forchheim ein Konzert im Schlazeuger Werner Treiber, Bassist Tobias Kalisch und Radek Szadek.

Und abschließend spielt am 3. Juli Izabella Effenberg im Nürnberger Ofenwerk, diesmal mit ihrer Band Sisters in Jazz.

Stand: 14.02.2021

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Termine

März / April
Mo Di Mi Do Fr Sa So
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
heute / Vorschau

Video der Woche

„Der Nussknacker“ mal anders: Im Rahmen des Projektes „Musical Chain“ des Baltic Sea Philharmonic gibt’s hier Nutty Christmas: auch im Januar noch schön.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen