Theater
 

Exquisite Corpse Extra

Exquisite Corpse Extra

Das Staatstheater Nürnberg Ballett ist momentan auf ganz besondere Weise zu erleben: In drei verschiedenen Episoden geht „Exquisite Corpse Extra" jeweils um 19.30 Uhr an drei Samstagen im „Digitalen Fundus" online. Das 2011 entstandene, erfolgreiche Projekt „Exquisite Corpse" bietet den Tänzerinnen und Tänzern des Ensembles eine Plattform, ihre ersten eigenen Choreografien auf die Bühne zu bringen. 2021 ist die Reihe als „Extra"-Ausgabe erstmalig für die Bühne des Opernhauses und zudem als rein digitale Version konzipiert worden. Für die Künstlerinnen und Künstler eine besondere Herausforderung und Chance: Entstanden sind elf vielseitige,  ausdrucksstarke Stücke.

Das Format „Exquisite Corpse" zeigt die Mitglieder des Ballett-Ensembles in neuem Licht: Als Choreografinnen und Choreografen entwickeln sie frei von thematischen Vorgaben eigene Inhalte und Bewegungssprachen. Für die Kreation eines Stückes ist neben Talent und Ideen die praktische Unterstützung unterschiedlicher Abteilungen des Theaters und damit eine gute Planung erforderlich. Ganz besonders ist Teamgeist gefragt, denn jede Choreografin und jeder Choreograf tanzt auch in Kreationen der Kolleginnen und Kollegen. Die elf facettenreichen Choreografien der „Extra"-Ausgabe sind unter den erschwerten Bedingungen der Pandemie entstanden und zum Teil auch inhaltlich von dieser Erfahrung geprägt.
Die Stücke zeigen zeitgenössischen Tanz in all seinen Facetten und vielen Bewegungssprachen, erzählen kleine Geschichten mit Humor und Tiefsinn oder beleuchten kritisch aktuelles Zeitgeschehen. Sie sind ab dem 10. April in drei Episoden im „Digitalen Fundus" des Staatstheaters Nürnberg zu erleben.

fundus.staatstheater-nuernberg.de/exquisite-corpse-extra

Stand: 05.04.2021

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Termine

Mai / Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
heute / Vorschau

Video der Woche

Chillen und freuen: La Brass Banda zeigen uns wie es geht.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen