Buch
 

Ein Krimi vom Land

Stallgeruch

„Stallgeruch" von Dominik Kimyon, Gmeiner Verlag 2017, Broschur, 378 Seiten, 12,99 Euro

„Ein Krimi vom Land" ist der Untertitel des Romans „Stallgeruch" von Dominik Kimyon. Göttingen ist aber nicht weit, und als auf einem Hof, der sich der Zucht von Alpaka verschrieben hat, eine junge Frau ermordet aufgefunden wird, sind es zwei Beamten aus eben Göttingen, die die Ermittlungen übernehmen. Kriminalhauptkommissar Christian Heldt ist davon besonders begeistert. Der allein erziehende Vater hatte es sich schon schön zurechtgelegt, was er denn in der Ferienwoche alles mit seinem Sohn unternehmen will. Doch sein Vorgesetzter hat andere Pläne. Ausgerechnet der Tierarzt, der auch für jenen Alpaka-Hof zuständig ist, drängt, Ermittlungen von Göttingen aus einzuleiten und nicht die Duderstädter Polizei mit dem Fall zu behelligen. Warum?

Der Alpaka-Hof zeigt nach außen ein erfolgreiches Bild, doch scheint es um die Tote Linda Becker Geheimnisse zu geben. Sie ist die Verlobte des Sohns, der irgendwann einmal den Hof und damit die Alpakazucht übernehmen soll. Allerdings gibt es noch einen weiteren Sohn, der allerdings auswärts studiert und irgendwann nach Auseinandersetzungen mit den Eltern, vor allem mit dem Vater, die Ferne gesucht hat. Aber auch er taucht plötzlich wieder auf.
Schnell wird die Angelegenheit unübersichtlich. Autor Dominik Kimyon entwickelt geschickt Beziehungsgeflechte. Viele mögliche Verdächtige sind glaubhaft involviert und das macht die Geschichte für den Leser überaus spannend. Zwar kann er nicht wirklich in Meisterdetektiv-Manier mit raten, doch an überraschenden Wendungen fehlt es wahrlich nicht. Das ist sehr intelligent gebaut und liefert pures Lesevergnügen. Richtig stark. Gerne bald mehr.

Rainer Scheer

Stand: 10.05.2017

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Termine

November / Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
heute / Vorschau

Dieser Mann scheint schon mehrere Leben gelebt zu haben... so hört sich seine intensive Soulstimme zumindest an: Curtis Harding. Am Donnerstag Abend - 15.11. um 20 Uhr - live zu genießen im E-Werk auf der Clubbühne. Geht hin, bevor ihr euch mit 10.000 anderen mal in in eine Halle quetschen müsst...

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Gastro-Tipps

- Anzeigen -
Brown Sugar:
Feiere Deinen Geburtstag im Sugar und du erhältst 10% Rabatt auf alle Getränke
Balazzo Brozzi:
An Sonn- und Feiertagen lockt von 9 bis 14 Uhr das spektakuläre Frühstücksbuffet
Andalusischer HUND Fürth:
Cocktail Happy Hour: täglich
17.00 -20.00 h und ab 23.00 h bis zum Ende Montags: Tapas für nur 3,50 €
Chillis, Fürth/Nürnberg/ Erlangen/Herzogenaurach:
Hier gibt es alles, was scharf und feurig ist.
Happy Hour: Cocktails 1/2 Preis 17-19:00h
ab 22:30 alle Cocktails nur 4,90
Yoghurt Bar Erlangen:
Die leckersten Suppen in Erlangen...

Verlosungen