Film
 

Savages

Savages

(D. Oßwald)

Filmstart: 11.10.
Regie: Oliver Stone
Darsteller: Taylor Kitsch, Blake Lively, Aaron Taylor-Johnson, John Travolta, Benicio Del Toro, Salma Hayek, Demián Bichir, Sandra Echeverría

Nach diversen US-Präsidenten, Finanzhaien und Verschwörungstheorien hat sich Oliver Stone, der altgediente Polit-Polterer von Hollywood, diesmal einem klassischen Stoff vorgenommen: Das gute alte Drogenkartell. In dieser Verfilmung nach dem Krimi-Bestseller von Don Winslow erzählt er die Geschichte von zwei coolen Kiffern, die das beste Gras in ganz Kalifornien züchten. Chon (Taylor Kitsch), ist ein Ex-Soldat, der sich um die Probleme kümmert. Sein Kumpel Ben (Aaron Taylor-Johnson) hasst jede Gewalt, lebt als Buddhist und spendet die Profite aus dem Drogenhandel für Brunnenbau in Entwicklungsländern. Brüderlich teilen sich die beiden langjährigen Kumpels die Freundin. Um sich einen Anteil am blühenden Gras-Handel der Hippies zu sichern, wird die hübsche Ophelia von mexikanischen Drogenhändlern entführt. Mit cleveren Methoden sowie der Hilfe eines korrupten Ermittlers (John Travolta) beginnen die beiden Freunde fortan einen Rachefeldzug, der immer blutiger gerät.

Visuell bietet der Thriller recht hübsche Bilder, auch die Gangstergeschichte wird durchaus flott erzählt. Für ein Schwergewicht wie Oliver Stone ist solche Durchschnittsware vom Hollywood-Wühltisch freilich doch ein paar Nummern zu klein und zu enttäuschend. Während die agierenden Hübschlinge wie seelenlose Ken- und Barbiepüppchen wirken, will John Travolta mit seinem Getue aufdringlich an seine Tarantino-Auftritte anschließen - doch auch diese Mission misslingt. Interessant ist allemal die unterschiedliche Darstellung von Sex und Erotik. Während bei der Folterszene schon mal ein Auge aus dem Opfer herausgepeitscht werden darf, ist beim flotten Dreier jede erogene Zone zentimetergenau mit seidigen Tüchern abgedeckt.

Dieter Oßwald

Stand: 09.10.2012

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Termine

September / Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            23
24 25 26 27 28 29 30
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
heute / Vorschau

Auf zur Impfung gegen eine mögliche PolenAllergie - am 27. Okt. gastieren Chlopcy kontra Basia im Krakauer Haus. Einzigartiger slawischer Neo Folk und Jazz - Lasst euch entführen!

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Gastro-Tipps

- Anzeigen -
Brown Sugar:
Feiere Deinen Geburtstag im Sugar und du erhältst 10% Rabatt auf alle Getränke
Balazzo Brozzi:
An Sonn- und Feiertagen lockt von 9 bis 14 Uhr das spektakuläre Frühstücksbuffet
Andalusischer HUND Fürth:
Cocktail Happy Hour: täglich
17.00 -20.00 h und ab 23.00 h bis zum Ende Montags: Tapas für nur 3,50 €
Chillis, Fürth/Nürnberg/ Erlangen/Herzogenaurach:
Hier gibt es alles, was scharf und feurig ist.
Happy Hour: Cocktails 1/2 Preis 17-19:00h
ab 22:30 alle Cocktails nur 4,90
Yoghurt Bar Erlangen:
Die leckersten Suppen in Erlangen...