Platten
 

Rooks

Rooks - The High Road

Thin Lizzy, The Rolling Stones, The J. Geils Band und auch The Black Keys standen unter anderem Pate, als der kanadische Dreier Rooks aus Calgary, Alberta, im Juli 2018 seine Soundkoordinaten festlegte. Jay Bowcott, Gitarre/Gesang, Darryl Swart, Schlagzeug, und Brent Rossall, Bass, haben sich herrlich altmodischem Gitarrenrock mit der Extraportion Blues verschrieben, erdig, hemdsärmelig mit Mitgrölcharme. Ihr Debütalbum "The High Road" (CDBaby) enthält acht knackige, unkomplizierte und hocheffiziente Gitarrenrocker.

Jürgen Parr

Stand: 01.12.2020

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Termine

Januar / Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          23 24
25 26 27 28 29 30 31
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
heute / Vorschau

Video der Woche

„Der Nussknacker“ mal anders: Im Rahmen des Projektes „Musical Chain“ des Baltic Sea Philharmonic gibt’s hier Nutty Christmas: auch im Januar noch schön.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen