Platten
 

Kelly Finnigan

Kelly Finnigan - A Joyful Sound

Wenn Kelly Finnigan, Songwriter, Multi-instrumentalist, Toningenieur, Produzent, Sänger, Musiker und Bandleader, nicht gerade als Leadsänger mit den Monophonics die Neo-Soul-Szene bereichert, geht der Amerikaner auch solo seinen Weg. Nach seinem Debüt "The Tales People Tell" legt er jetzt passend zur Jahreszeit mit "A Joyful Sound" (Colemine Records/Cargo) ein herrlich old school-schmachtendes Soul-Weihnachtsalbum vor. Inspiriert von Weihnachtsklassikern wie Atlantics „Soul Christmas" oder Phil Spectors "A Christmas Gift For You" ist das Album mit dem Who-is-Who der zeitgenössischen Vintage-Soul-Szene aufgenommen (Durand Jones & The Indications, The Dap-Kings, Ghost Funk Orchestra, Monophonics, Thee Sinseers, Orgone, Ikebe Shakedown, Jason Joshua & The Beholders, The True Loves, Neal Francis, Jungle Fire, Delvon Lamarr Organ Trio, Ben Pirani, The Jive Turkeys, The Ironsides, The Harlem Gospel Travelers, Rudy De Anda, Alanna Royale) und enthält nur Eigenkompositionen, die den Spirit klassischer Weihnachtssongs und zugleich gefühligen guten alten Gospel/R'n'B/Soul mit fetten Bläsern, schmalzigen Saxophon-Soli, DooWop-/Gospel-Chören und sehnsuchtsvollen Croonern atmen.

Jürgen Parr

Stand: 01.12.2020

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Termine

Mai / Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
heute / Vorschau

Video der Woche

Chillen und freuen: La Brass Banda zeigen uns wie es geht.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen