Platten
 

Little Dragon

Little Dragon - Ne Me, Same Us

„New Me, Same Us" (Ninja Tune) nennt sich das sechsten Studioalbum der schwedischen Popfunkster Little Dragon. Und der Titel lügt nicht - die schwedische Band um die Sängerin Yukimi Nagano, den Multiinstrumentalisten Håkan Wirenstarnd und Fredrik Wallin an Keyboards und Bass und Erik Bodin an Schlagzeug und Perkussion, bleiben sich und ihrem Sound zwischen R'n'B, Pop, Disco, Groove und Elektronik treu, auch wenn der Mix nicht immer so treffsicher kommt wie im Intro „Hold On" - eine Charme-Groove-Offensive vom Energetischsten. Einige Titel verwischen zwischen Beat, Elektronik und Clubstandard, nicht alle können das Aufmerksamkeitslevel des Anfangs halten, aber „Another Love" z.B. hat den unwiderstehlichen Sehnsuchts-Twist, in dem Yukimi ihre Soul-Queen-Attitüde mit Exotenbonus ausspielen kann, „Kids" den 80ies-Chartsfunk-Appeal, gepimpt durch Smörebröd-Electronica, „Sadness" ist trotz Titel ein knochentrockener Hüftschwinger im Janet Jackson-Wiedergänger-Modus. Am besten zeigt sich die durchgängige melancholisch-nachdenkliche Ader des Albums in „Every Rain", dass Little Dragon eben nicht nur spasssuchende Partymäuse sind. „Same Us" ist eine interessante Weiterentwicklung in Stimmung und Aussage.

Jürgen Parr

Stand: 27.05.2020

Bilder

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Termine

Juni / Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
heute / Vorschau

Video der Woche

Comedy Live im Autokino: Willy Astor - der Jäger des verlorenen Satzes am 5.7. im Autokino in Roth.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen