Platten
 

Rosie Lowe

Rosie Lowe - Yu

Die betörend-warme-weich-zartschmelzende Soulstimme Rosie Lowes hatte schon auf ihrem Debüt „Control" vor drei Jahren für Aufsehen gesorgt, seinerzeit war ihr Ansatz als „verdubbte UK-Bass-Cyber-R'n'B-Fusion" gelobt worden, also eines der next big things im Electronic/NeoSoul-Gewerbe. Ihr zweites Album „Yu", das wieder smart-geschickt zwischen Indietronica, Electronica und traditionellem R'n'B changiert, ist immer noch Downtempo/Bassmusik, aber deutlich mehr. Liebe als das beherrschendste Gefühl ihres Lebens ist das zentrale Thema des Albums. „Heute stehe ich an einem ganz anderen Punkt in meinem Leben. Das Album ist vor allem über Liebe und über die Reise, die ich mache, gemeinsam mit meinem Partner und besten Freund."

Jürgen Parr

Stand: 13.06.2019

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Termine

Juni / Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
heute / Vorschau

Video der Woche

Kulturhauptstadtbewerbung 2025: STREAM FORWARD YouTube-Channel der Stadt Nürnberg

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen