Comic
 

Japanische Krimi-Satire

Trouble is my business

"Trouble Is My Business" gehört keineswegs in die Feinkost-Abteilung von Jiro Taniguchis Portfolio. Heute gilt Taniguchi als westlichster und kontemplativster aller Manga-Künstler und hat den Feinsinn gewissermaßen gepachtet. In den 80ern lieferten er und Szenerist Natsuo Sekikawa mit ihren übertriebenen, trashigen Krimi-Kurzgeschichten über den glücklosen Privatdetektiv Jotaro Fukamachi allerdings ziemlich schräge Hardboiled-Storys. Im vierten schwarzweißen Band tritt Fukamachi öfter in den Hintergrund und überlässt Mafiosi, korrupten Polizisten und seiner Vermieterin die Bühne, wobei Letztere die Pistole ebenso sicher handhabt wie sonst den Zahnarztbohrer. Nicht jede der satirischen Episoden überzeugt erzählerisch, aber am Ende lohnt sich jeder Band.

Taniguchi/Sekikawa: Trouble Is My Business 4, 16,95 Euro, Schreiber & Leser

Stand: 18.09.2016

Bilder

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Termine

April / Mai
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
heute / Vorschau

Video der Woche

Am 25.4. verbindet Mine im E-Werk vielfältige Einflüsse mit verschiedenen Sounds und Instrumenten – Alles außer langweilig!

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen