Spiel
 

Neu am Start

The Choice

Die drei Spiele von Kendi Games riechen noch richtig neu, denn der Verlag hat Ende April auf der Messe „Spiel doch!" in Dortmund seinen ersten öffentlichen Auftritt gehabt. Die Akteure sind sehr erfahrene Spiele-Macher, allen voran Reinhard Staupe und Steffen Benndorf, die viele Jahre das Kartenspielprogramm von NSV (Nürnberger Spielkarten Verlag) geprägt und so erfolgreiche Bestseller wie „Qwixx" oder „The Game" als verantwortlicher Redakteur und/oder als Autor verantworteten. Nun will der neue Verlag eigenes Profil zeigen, und das gelingt mit dem Startprogramm-Trio richtig gut. „Durchmarsch" von Reinhard Staupe variiert auf packende Weise das legendäre „Can´t Stop"-Prinzip, also Aufhören oder Weitermachen?! „Get It!" von Steffen Benndorf ist hingegen eher etwas für erfahrenere Spielerinnen, denn sich darauf einzulassen, in der ganzen Partie nichts sagen zu dürfen, das ist schon eine Aufgabe. Zumal „Get It!" ein kooperatives Spiel ist, in dem es darum geht, als Team möglichst schnell die Handkarten in aufsteigender Reihenfolge abzulegen. Der Clou: Jeder Akteur sieht seine Handkarten nicht! Ja genau: nicht! Will sagen, die Kartenwerte bilden sozusagen die Kartenrückseiten, die nur die Mitspieler sehen können. Was hatten wir gesagt: sprechen verboten! Also, wer kann sich schnellstmöglich mit sei-nem/seiner Partner:in verständigen, um die passenden Karten abzulegen. Ach ja, Zeit ist auch keine...die Sanduhr läuft unerbittlich!
Wem dies alles zu gnadenlos daherkommt, der sollte mit „The Choice" von Reinhard Staupe starten. Die drei Würfel zeigen die Werte von 1 bis 6, zudem jeweils eine Farbe. Wofür entscheiden? Das ist the choice! Entweder die äußere Farbfeldreihe ankreuzen oder doch in der Mitte des Wertungsblattes Zahlenfelder miteinander verbinden? Was ist die bessere Strategie? Und das Wichtige: Das Würfelergebnis betrifft stets immer alle der zwei bis vier Mitspieler, keine Wartezeiten, kein Leerlauf! Das ist kurzweilig und aufregend! Ein klasse Start-Programm!

Rainer Scheer

Stand: 24.05.2023

Bilder

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Termine

Februar / März
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
heute / Vorschau

Video der Woche

Die unangefochtene Queen des Heavy Metal rockt seit 40 Jahren die Bühnen weltweit, im März auch in Nürnberg: DORO am 2.3. im Löwensaal.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen