Acts & Facts
 

100 Jahre Stadtbibliothek Erlangen

Im September 2021 feiert die Stadtbibliothek Erlangen ihr 100-jähriges Bestehen und so ist vom 1. bis 12. Sept. ein Jubiläumsprogramm mit vielen Veranstaltungen und Aktionen geplant. Am 4. Sept. lädt die Musikbibliothek zum langen Musik-Samstag ein und am 11. Sept. kann beim Familientag gebastelt werden. Am 5. und 9. Sept. lässt der Historiker Helmut Heisig die Geschichte der Stadtbibliothek lebendig werden. Am 12. Sept. schließt sich ein Vortrag des Historikers und ehemaligen Leiters des Stadtmuseums Thomas Engelhardt zur Geschichte des Palais Stutterheim an. Malwettbewerbe, Rallyes und Führungen begleiten das Programm. Vom 2. Sept. bis 16. Nov. beleuchtet die Ausstellung „100 Jahre Stadtbibliothek Erlangen" Geschichte und Gegenwart der Bibliothek. Hierfür wird um die Mithilfe der Erlanger*innen gebeten: Was war Ihr schönstes Erlebnis in der Stadtbibliothek? Beiträge können als Brief, Erzählung, Fotostory, Video oder Podcast eingesandt werden. Unter den Teilnehmenden werden am Ende der Ausstellung mehrere attraktive Preise verlost etwa eine Fahrt zur Leipziger Buchmesse 2022. Einsendungen sind bis 31. August an stadtbibliothek@stadt.erlangen.de möglich. Gern können Erinnerungen in den sozialen Netzwerken mit dem Hashtag #100JahreStadtbibliothekErlangen geteilt werden.


Stand: 22.07.2021

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Termine

September / Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          25 26
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
heute / Vorschau

Video der Woche

Die Polen-Allergie schlägt wieder zu. Kinga Glyk gilt als beste polnische Bassistin. Sie rockt und jazzt am 29.9. im E-Werk Erlangen die Bühne.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen