Film, Kino
 

Der digitale Filmclub im FilmhausKino Nürnberg: António Um Dois Três

Antonio Um Dois Tres

Der Filmclub trifft sich diesmal am Mo., den 8.6. um 19.30 Uhr zur Filmeinführung in einer Zoom-Videokonferenz. Ab 20 Uhr schaut dann jede*r für sich den Film im Stream, um ca. 21.30 Uhr findet die Nachbesprechung abermals bei Zoom statt.

Wer im Besitz einer aktiven Filmhaus-Freundekarte ist und einen dazugehörigen Zugang zu Kino 3 hat, kann den Film dort kostenlos ab 4.6.2020 schauen. Die-/Derjenige, die/der keine Filmhaus-Freundekarte hat und auch keine bestellen möchte, findet den Film in weiteren Bezahl-Streamangeboten online.

Wir bitten um Anmeldung bis zum Fr., den 5.6. an die Mailadresse filmhaus@stadt.nuernberg.de, die Infos zur Zoom-Teilnahme und zum Stream kommen dann per Mail.

Über den Film:

Als António es schafft, von seinem Vater aus der Wohnung geworfen zu werden, um Zuflucht bei seiner Ex-Freundin suchen zu können, trifft er unerwartet auf die geheimnisvolle Brasilianerin Débora. Und er begegnet dem jungen Bühnenautor Johnny, der sich mit der Inszenierung seines ersten Stückes abmüht. Von Dostojewskis St. Petersburger Erzählung »Weiße Nächte« im anonymen Großstadttreiben von Lissabon umgesetzt, sind nicht nur diese drei Schicksale miteinander verknüpft, sondern auch die Grenzen zwischen Fantasie und Realität beginnen zu verschwimmen.

 

Stand: 04.06.2020

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Termine

Juni / Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
heute / Vorschau

Video der Woche

Comedy Live im Autokino: Willy Astor - der Jäger des verlorenen Satzes am 5.7. im Autokino in Roth.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen